SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE

police 1667146 960 720

Polizeirevier Börde: Einbruch in Einfamilienhaus.

Einbruch in Einfamilienhaus

14.02.17, 39326 Colbitz, Zur Breiten Wiese
Unbekannte drangen unter Anwendung von Gewalt (Aufhebeln eines Fensters) in dem Tatzeitraum von 20.30 bis 21.30 Uhr in das Wohnhaus ein, durchstöberten das Anwesen sowie etliche Schränke/ Schubladen und entwendeten Bargeld sowie Schmuck. Der Gesamtschaden wird auf ca. 5000 Euro geschätzt. Die Polizei suchte am Tatort nach Spuren, entdeckte eine Schuhabdruckspur und sicherte diese. Ein Fährtenhund nahm eine Fährte auf und lief in Richtung des Plankener Weges.

14.02.17, 39365 Eilsleben, Birkenweg
Unbekannte drangen in dem Tatzeitraum von 18.20 bis 18.30 Uhr in das Wohnhaus ein und entwendeten ein Portemonnaie samt Bargeld. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo in beiden Fällen  in Haldensleben entgegen.

Zeugen gesucht

Hohenwarsleben; eine Fahrzeugführerin eines Pkw BMW parkten am 08.Dezember 2016 das Fahrzeug auf dem Parkplatzgelände des Elbe-Parks, gegenüber einer Matratzen Concord Filiale,  ab und stellte gegen 19 Uhr Schäden am Fahrzeug fest. Der Verursacher prallte offenbar beim Ein- oder Ausparken gegen die hintere Stoßstange. Die Fahrerin entdeckte an der Windschutzscheibe einen Zettel mit einer Telefonnummer. Die  jedoch nicht vollständig ist bzw. nicht exakt niedergeschrieben wurde. Die Verkehrsermittler hörten erste Zeugen, die angaben, dass eine ältere Fahrzeugführerin eines grünen Pkw gegen den BMW prallte. In dem Fahrzeug befand sich auf dem Beifahrersitz  noch ein junger Mann.
Wer hat den Unfall beobachtet oder kann sachdienliche Hinweise zum Fahrzeug oder zu der Fahrzeugführerin beitragen?  Hinweise nimmt die Kripo in Haldenleben entgegen.
Teilen auf: