SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE

01 polizeinews

Fahrerflucht: Colbitz in Richtung Magdeburg - Zeugen gesucht.
Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

 01.04.17, 18:45 Uhr, B 189, Colbitz in Richtung Magdeburg

Nach bisherigem Erkenntnisstand überholte ein Fahrzeugführer mit seinem schwarzen SUV trotz Überholverbot und Gegenverkehr ein anderes Fahrzeug. Eine entgegenkommende Fahrzeugführerin eines PKW Skoda leitete eine Gefahrenbremsung ein, um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern. Der hinter dem Skoda fahrende PKW Mitsubishi führte ebenfalls eine Gefahrenbremsung durch, kollidierte aber mit dem vorausfahrenden Skoda. 

Am Mitsubishi entstand augenscheinlich wirtschaftlicher Totalschaden 

Sowohl der unfallverursachende Fahrer des schwarzen SUV, als auch die Fahrerin des Skoda, entfernten sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Das Kennzeichen des Skoda konnte am Unfallort aufgefunden werden. Die Polizei nahm den Verkehrsunfall auf und leitete gegen die Flüchtenden ein entsprechendes Ermittlungsverfahren ein.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallgeschehen geben können, melden sich bitte im Polizeirevier Börde unter der Rufnummer 03904 478 0.  

Teilen auf: