SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE

pol me rentner faengt fahrraddieb festnahme monheim 1707017

Polizeirevier Jerichower Land: Aktuelle Polizeimeldungen
Burg

Bedrohung

Gestern Nachmittag erschien eine Frau mit ihrem 14jährigen Sohn und teilte mit, dass dieser durch einen ebenfalls 14jährigen Jungen mit einem waffenähnlichen Gegenstand bedroht wurde. Es folgte ein Soforteinsatz der Polizei, durch den bereits ein paar Minuten später der Tatverdächtige festgestellt wurde. Die Ermittlungen ergaben, dass es sich bei dem waffenähnlichen Gegenstand um eine Spielzeugpistole gehandelt hatte. Die Ermittlungen an.


Burg

Parkplatzunfall

Am gestrigen Nachmittag fuhr ein PKW rückwärts aus einer Parktasche und stieß dabei gegen einen parkenden PKW. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die Polizei nahm den Unfall auf und informiert den Besitzer des parkenden PKW, da dieser vor Ort nicht angetroffen wurde.


Möser/ Schermen

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am gestrigen Abend wurde in Schermen ein 24jähriger Mopedfahrer durch die Polizei kontrolliert. Auf Verlangen konnte er keinen Führerschein vorweisen. Im Weiteren stellte sich heraus, dass der Mann nicht im Besitz eines Führerscheines ist.


Genthin

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Gestern Abend kontrollierten Beamte des Revierkommissariats Genthin auf der Chausseestraße einen Pkw VW. Dessen 47jähriger Fahrer konnte keinen Führerschein vorweisen und gab an, diesen vergessen zu haben. Eine Überprüfung ergab, dass gegen den Fahrer eine Fahrerlaubnissperre verhängt wurde. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.


Gommern

Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz

In der vergangenen Nacht kontrollierten Beamte des Polizeirevieres in Burg in Gommern einen Pkw Chrysler. Bei der Überprüfung des Pkw wurde festgestellt, dass seit Mitte November für den Pkw kein Versicherungsschutz mehr besteht. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.


Möckern/ K 1006

Verkehrsunfall

In der letzten Nacht befuhr ein Pkw Ford die Kreisstraße zwischen Friedensau und Grabow. Kurz hinter der Autobahnbrücke wechselte ein Reh über die Fahrbahn und stieß mit dem Pkw zusammen. An dem Pkw entstand Sachschaden. Das Reh konnte am Unfallort nicht aufgefunden werden. Der zuständige Jagdpächter wurde informiert.


Genthin

VW-Transporter entwendet

Gestern Abend, gegen 18.00 Uhr stellte der Besitzer eines VW T5 diesen im Brombeerweg ab. Heute Morgen, als er das Fahrzeug wieder nutzen wollte, stellte er den Diebstahl fest. Es wurden umgehend Fahndungsmaßnahmen und ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet. Der Schaden beläuft sich auf ungefähr 30.000 Euro.
Teilen auf: