SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE

technology 2500010 960 720

Polizeirevier Börde: Aktuelle Polizeimeldungen
Haldensleben, den 16. Mai 2018

Zigarettenautomaten aufgesprengt

16.05.18 gegen 02.10 Uhr,  39167 OT Niederndodeleben, Bahnhofstraße

Ein Anwohner wurde durch einen lauten Knall aufgeweckt und beobachtete zunächst Rauch. Bei einer näheren Betrachtung erkannte der Zeuge, dass durch Unbekannt ein Zigarettenautomat aufgesprengt wurde und informierte die Polizei.

Die Einsatzbeamten untersuchten den Tatort und nach Auswertung erster Erkenntnissen beschädigten Unbekannte durch Einbringen von zündfähiges Sprengmaterial (näheres derzeit noch nicht bekannt) einen Zigarettenautomaten. Durch die Explosion wurde der Automat komplett auseinandergerissen und einige Teile flogen bis zu dreißig Meter umher. Am Tatort gaben Zeugen an, dass sie eine männliche Person unmittelbar nach dem Knall beobachteten, die Diebesgut „einsammelte“ und flüchtete. Mehrere Beamte suchten im Nahbereich nach dem Tatverdächtigen- bislang ohne Ergebnis. Die Ermittlungen dauern an. Hinweise nimmt die Polizei in Haldensleben entgegen.

 

 

Werkzeug aus Firmenfahrzeug gestohlen

15./16.05.18, 39326 Wolmirstedt, August-Bebel-Straße

Durch Unbekannt wurde in den Nachtstunden an einem abgestellten Pkw VW Caddy unter Anwendung von Gewalt eine Fahrzeugscheibe durchschlagen und ein Metalldetektor (Marke Heliflux) entwendet. Die Beamten leiteten Fahndungsmaßnahmen nach dem Diebesgut ein.

 

 

Radfahrer verletzt

15.05.18 gegen 17.35 Uhr, 39387 Oschersleben, Lüneburger Straße

Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr eine Fahrzeugführerin eines Pkw Ford Fiesta  die Lüneburger Straße und überholte einen Fahrradfahrer (83). Während des Überholvorganges prallte der Radler plötzlich gegen den Ford, kam zu Fall und verletzte sich leicht. Der Verletzte wurde im Rettungswagen behandelt.  


Teilen auf: