SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE

harz

Polizeirevier Harz: Aktuelle Polizeimeldungen
14. juni 2018

Einbruch in Supermarkt
Ermsleben – Am 14.06.2018 drangen bislang Unbekannte gegen 01:15 Uhr gewaltsam in einen Supermarkt Am Mittelweg ein, indem sie die Eingangstür aufhebelten. Die Täter brachen in weiterer Folge zwei Zigarettenboxen auf und entwendeten eine bislang unbekannte Anzahl an Zigarettenschachteln und Tabakdosen im Wert von ca. 6.000 Euro.
Sachdienliche Hinweise zu diesem Einbruch bzw. zu verdächtigen Fahrzeugen und tatverdächtigen Personen erbittet das Polizeirevier Harz in Halberstadt unter Telefon 03941/674-293.

Einmietbetrügerin gestellt
Halberstadt – Am 13.06.2018 stellten Beamte eine 22-Jährige aus Halberstadt, die sich für die Nacht zuvor in einem Hotel in Halberstadt eingemietet hatte und dieses, ohne die Rechnung zu begleichen, verließ. Die Beamten stellten die junge Frau gegen 12:15 Uhr im Hohen Weg, wo sie mit einem Pkw VW unterwegs war. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass die 22-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Darüber hinaus steht sie im Verdacht, unter Drogeneinfluss gefahren zu sein. Ein Schnelltest reagierte positiv auf Amphetamin. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren gegen die Frau ein und ließen ihr eine Blutprobe entnehmen. Des Weiteren stellten sie den Schlüssel des Hotelzimmers sicher, den die Frau noch bei sich hatte, und übergaben diesen dem Hotelpersonal.

Ohne Fahrerlaubnis unterwegs
Halberstadt – Am 13.06.2018 befuhr ein 52-Jähriger aus Halberstadt mit einem Pkw Suzuki gegen 16:00 Uhr die Huystraße, obwohl er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren gegen den Mann ein. Er war ihnen aufgefallen, da er keinen vorgeschriebenen Sicherheitsgurt angelegt hatte.    

Zwei Pkw BMW entwendet
Halberstadt – In der Zeit vom 13.06. bis 14.06.2018 entwendeten bislang Unbekannte zwei schwarze Pkw BMW 3er. An dem in der Straße Hinter dem Sportplatz abgestellten BMW waren zum Zeitpunkt des Diebstahls die amtlichen Kennzeichen E-DS 191 angebracht. An dem in der Rudolf-Vierchow-Straße entwendeten BMW befanden sich die amtlichen Kennzeichen HZ-GM 188.
Sachdienliche Hinweise zu den Diebstählen bzw. zum Verbleib der Fahrzeuge erbittet das Polizeirevier Harz in Halberstadt unter Telefon 03941/674-293.

Einbruch in Apotheke
Thale – Am 14.06.2018 drangen zwei bislang unbekannte Maskierte gegen 03:40 Uhr gewaltsam in eine Apotheke Am Markt ein, indem sie ein Fenster aufhebelten. In weiterer Folge durchsuchten sie mehrere Schränke und Schubfächer in einer Räumlichkeit der Apotheke. Einer der beiden Täter trug zur Tatzeit eine graue Jogginghose, eine schwarze Jacke sowie einen schwarzen Rucksack. Zum zweiten Täter liegen bislang keine weiteren Erkenntnisse vor.
Sachdienliche Hinweise zur Tat bzw. zu möglichen Tätern erbittet das Polizeirevier Harz in Halberstadt unter Telefon 03941/674-293.

Mit 1,38 Promille unterwegs
Wernigerode – Am 13.06.2018 befuhr ein 39-Jähriger aus Wernigerode mit einem Pkw VW gegen 20:20 Uhr die Straße An der Holtemme, obwohl er unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Vorwert von 1,38 Promille. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren gegen den Mann ein und ließen ihm eine Blutprobe entnehmen. Darüber hin-aus stellten sie dessen Führerschein sicher und beschlagnahmten einen Schlagring, den der 39-Jährige in der Hosentasche trug. Aufgrund dieses Umstandes leiteten sie ein Ermittlungs-verfahren wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz ein.


Teilen auf: