SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE

5911

FCM vermeldet in 2. Bundesliga-Premieren-Saison ausverkaufte VIP-Bereiche
Magdeburg, den 11. Juli 2018

Bereits Wochen vor dem ersten 2. Bundesliga-Heimspiel gegen den FC St. Pauli (Termin: 05.08.2018
um 13:30 Uhr) vermeldet der 1. FC Magdeburg ausverkauft für alle VIP-Bereiche in der MDCC-Arena.
Nach den Rekordwerten bei den Dauerkartenverkäufen (über 12.500 Stammplätze vergeben),
verdeutlicht die Marke von über 1.000 VIP-Gästen pro Spiel auch das Interesse der Wirtschaftspartner
am FCM.

Derzeit werden keine weiteren Tageskarten- und Dauerkartenbestellungen für die Ebenen
VIP-Loge, Business-Lounge, Business-Club und Einmal-Immer-Lounge mehr entgegengenommen,
alle für die Saison 18/19 zur Verfügung stehenden VIP-Karten-Kontingente sind vergriffen.
„Die große Nachfrage hat sich bereits beim VIP-Kartenverkauf für die letzten 3. Liga-Heimspiele
der Saison 17/18 angedeutet. Dort konnten wir bereits im März 2017 ausverkauft vermelden.
Nach dem Aufstieg in die 2. Bundesliga können wir mit der aktuellen Kapazität von knapp 1.100
VIP-Plätzen nicht mehr allen Kartenwünschen entsprechen“, bestätigt Stephan Lietzow, Leiter
Marketing & Vertrieb.

Ergänzend zur Ausverkauft-Meldung registriert der frisch gebackene Zweitligist auch eine gestiegene
Anzahl an Wirtschaftspartnern für die Saison 18/19. Das FCM-Netzwerk zählt derzeit knapp
700 Unterstützer und 450 Wirtschaftspartner aus dem gesamten Bundesland Sachsen-Anhalt.

Über den Start des Verkaufs der Tageskarten für die bereits durch die Deutsche Fußball Liga (DFL)
terminierten Heimspiele sowie für die Partie im DFB-Pokal 1. Hauptrunde (Gegner: SV Darmstadt
98) wird der 1. FC Magdeburg in den kommenden Tagen informieren. 
Teilen auf: