SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE

building 1080592 960 720

Sachsen-Anhalt: Baupreise im Mai 2018 um 4 % gestiegen
Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt - 11. Juli 2018

Wie das Statistische Landesamt heute mitteilt, stieg der Baupreisindex für Wohngebäude im Mai 2018 im Vergleich zum Vorjahresmonat um 4 % auf einen Indexstand von 117,5 (Basis: 2010 = 100). Im Vergleich zum Vorberichtszeitraum (Februar 2018) erhöhte sich der Index um 1,3 %.

Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum stiegen für Bauleistungen an Wohngebäuden sowohl die Preise für Rohbauarbeiten (4,2 %) als auch die Preise für Ausbauarbeiten (3,9 %).

Bei den Rohbauarbeiten erhöhten sich insbesondere die Preise für Gerüstarbeiten (10,0 %), Erdarbeiten (5,7 %) und Zimmer- und Holzbauarbeiten (5,3 %).

Der höchste Preisanstieg (5,6 %) im Bereich der Ausbauarbeiten wurde für Bauarbeiten von Wärmedämm-Verbundsystemen ermittelt. Ebenfalls überdurchschnittliche Preisentwicklungen mit Steigerungen von 5,2 % gab es bei den Arbeiten zum Einbau von Nieder- und Mittelspannungsanlagen. Metallbauarbeiten verteuerten sich gegenüber dem Vorjahr um 5 %.

Im Straßenbau zogen die Preise für Bauleistungen im Mai 2018 gegenüber dem Vorjahr im Schnitt um 5,9 % an. Der Index für die Bauleistungen im Straßenbau erreichte einen Stand von 120,2 (Basis: 2010 = 100).

Die Preise für Instandhaltungsleistungen in Gebäuden und Wohnungen (ohne Schönheitsreparaturen) erhöhten sich im Mai 2018 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 3,9 %.

Teilen auf: