SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE

5911

1. FCM News: Information zur Einlösung der „Future-Card“ – Einlösung ab Montag, 16.07.2018 möglich
Magdeburg, den 12. Juli 2018

Im Zuge einer Spendensammlung zur Sicherung der Drittliga-Lizenz für die Saison 2001/2002 wurde
vor über 17 Jahren die sogenannte „Future-Card“ ins Leben gerufen. Die Karte berechtigt allen
Erwerbern u.a. freien Eintritt zum ersten Heimspiel des 1. FC Magdeburg in der 2. Bundesliga.
Erstmalig wird der 1. FC Magdeburg in der kommenden Saison in der zweiten Liga antreten, damit
erlangt die Future-Card Gültigkeit für diese Option. Inhaber von Future-Cards beachten bitte folgende
Informationen:

Wann kann die Future-Card eingelöst werden?
Einlösungszeitraum: 16.07.2018 bis 26.07.2018.

Wo kann die Future-Card eingelöst werden?
Einlösbar ist die Future-Card im „FCMtotal – Der Fanladen“ in der Otto-von-Guericke-Straße 88
in Magdeburg zu den geltenden Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Wie kann die Future-Card eingelöst werden?
Die Future-Card muss im Original vorgelegt werden. Diese berechtigt für ein Ticket für das erste
Heimspiel des 1. FC Magdeburg in der 2. Bundesliga für den 1. Spieltag gegen den FC St. Pauli
(Partie wird am Sonntag, 05.08.2018 um 13:30 Uhr in der MDCC-Arena Magdeburg ausgetragen).
Verfügbar sind die Blöcke 16, 17 und 18 der MDCC-Arena, in denen sich Inhaber einer Future-Card
ihr Sitzplatzticket auswählen können.

Wer kann die Future-Card einlösen?
Jeder Besitzer einer original Future-Card kann diese in eine Eintrittskarte für das erste Heimspiel
des 1. FC Magdeburg in der 2. Bundesliga eintauschen. Pro Future-Card ist maximal ein Heimspielticket
erhältlich.


Hintergrund: Die sogenannte Future-Card konnte vor 17 Jahren erworben werden und garantiert jeweils
freien Eintritt zu dem ersten Drittliga-Spiel, zu dem ersten Spiel in dem neuen Stadion und zu dem 1
Heimspiel in der 2. Bundesliga. Über 2000 Fans haben den Club ohne Garantie auf Einlösung dadurch
finanziell unterstützt.


Teilen auf: