SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE

boerde

Polizeirevier Börde: Aktuelle Polizeimeldungen
Haldensleben, den 12. Juli 2018

Einbruch

11./12.07.18, 39164 Wanzleben, Rudolf-Breitscheid-Straße

Unbekannte drangen in den Nachtstunden unter Anwendung von Gewalt in das Gebäude einer Fleischerei ein, durchstöberten das Anwesen sowie Schränke und rissen einen Tresor aus der Verankerung. Gesamtschaden ca. 6000 Euro. Die Kriminalpolizei untersuchte den Tatort und sicherte Spuren.

 

11./12.07.18, 39164 OT Hohendodeleben

Unbekannte brachen zwischen der Ortschaft Schleibnitz und Hohendodeleben einen Container auf und entwendeten Dieselkraftstoff.

 

11./12.07.18, 39326 Wolmirstedt, Am Küchenhorn

Unbekannte drangen in den Nachtstunden auf das Sportplatzgelände sowie in das Gebäude ein und beschädigten das Anwesen. Derzeit laufen noch die Überprüfungen, ob etwas entwendet wurde.  

 

…Seegrabenstraße,

Unbekannte drangen in den Nachtstunden unter Anwendung von Gewalt in das Gebäude einer Postfiliale ein und entwendeten nach bisherigen Erkenntnissen Bargeld. Die Einsatzbeamten untersuchten den Tatort, fotografierten den Schadensbereich und sicherten Spuren.

 

 

Verkehrsunfall mit Personenschaden

12.07.18 gegen 01.30 Uhr, 39326 Wolmirstedt, B189

Eine Fahrzeugführerin (30) eines Pkw Nissan kam aus bislang ungeklärter Ursache zwischen der Abfahrt Wolmirstedt Nord/ Zentrum in Fahrtrichtung Stendal von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam auf der angrenzenden Ackerfläche zum Stillstand. Bei dem Crash wurde die Alleinbeteiligte verletzt und in das Krankenhaus nach Magdeburg/ Olvenstedt gebracht.

 

11.07.18 gegen 23.45 Uhr, 39171  OT Langenweddingen, K 1163

Ein Fahrzeugführer (19) eines Pkw Smart fuhr aufgrund eines Fahrfehlers in einer Kurve gerade aus, prallte gegen zwei Verkehrszeichen und kam auf der angrenzenden Ackerfläche zum Stillstand. Während der Unfallaufnahme und den polizeilichen Maßnahmen wurde festgestellt, dass der 19-

Jährige das Fahrzeug ohne Wissen des Besitzers nutzte, keine Fahrerlaubnis besaß und unter Einnahme von alkoholischen Getränken (Vorwert 0,92 Promille) im öffentlichen Verkehrsraum fuhr. Die Beamten realisierten eine Blutprobenentnahme und leiteten ein Ermittlungsverfahren gegen den 19-Jährigen ein.

 

 

Radfahrer überprüft

11.07.18 gegen 23.50 Uhr, 39387 Oschersleben, Kornstraße

Ein Fahrradfahrer (48) befuhr die obige Straße ohne eingeschaltete Beleuchtungseinrichtung und wurde angehalten. Bei der Kontrolle wurde bei dem Radler Alkoholgeruch bemerkt (Vorwert 2,06 Promille). Die Beamten realisierten eine Blutprobenentnahme und leiteten ein Ermittlungsverfahren gegen den 48-Jährigen ein.   


Teilen auf: