header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Elbauenpark Prinzessinnentag 018 Foto Andreas Lander

Heute in Magdeburg: Prinzessinnentag im Elbauenpark

Magdeburg, den 5. August 2018


Im Elbauenpark werden Märchen wahr 

Heute am 5. August lockt der Prinzessinnentag Mädchen und Jungen zum fabelhaften Sommerspaß in den Park / Buntes Programm mit Ritter-Arena, Märchenbühne und vielen Aktionen
 


Ein Tag für Prinzessinnen und Könige, Ritter und Knappen, Elfen und Feen: Im Magdeburger Elbauenpark werden am Sonntag, den 5. August, wieder Märchen wahr. Zum diesjährigen Prinzessinnentag verwandelt sich das Areal zwischen Rosengarten, Wasserspielplatz und Jahrtausendturm von 11 bis 18 Uhr in ein echtes Kinder-Königreich. Schon traditionell verkleiden sich zu dieser beliebten Parkveranstaltung die Mädchen und Jungen in ihre liebsten Märchen- und Fantasiefiguren. Die Profis am Schminkstand erwarten die Kids schon und helfen bei der perfekten Verwandlung. Mitmach-Angebote wie Bogenschießen, die Kinder-Sommer-Disco und Animation laden zum Herumtollen ein. Beim Ponyreiten, auf dem Bungee-Trampolin oder auf der Hüpfburg in Form einer Prinzessinnenkutsche kommt keine Langeweile auf. 

Ritter Blake Nasrin bittet an diesem Tag außerdem in seine Kinderkampfarena. Unter fachkundiger Anleitung erleben die kleinen Gäste den Hauch des Burglebens bei Prinzessin, König und Co. Sie können auch im Kampf um die Ehre antreten. Dabei besteht die Gelegenheit, sich einmal wie ein Ritter mit Helm und Kettenhemd rüsten zu lassen. Derweil verzaubert Fabelwesen Ambrosia van Serpens als Stelzenläuferin in luftiger Höhe das Publikum. Zauberkünstler Haraldino lockt die Besucher in seinen Zaubertunnel mit Rutsche und Hindernisparcours und präsentiert seine bunten Prinzessinnenballons. Mit seinem Team lädt er außerdem zum Gestalten, Schminken und Zaubern mit Glitzertattoos ein. Am Märchenglücksrad gibt es kleine Preise zu gewinnen. Bei Frida Fantasie – dem Laden für Kreativlinge - erleben die Kleinen außerdem großen Bastelspaß voller Fantasie. 

Wahrlich märchenhaft wird es auf der Bühne im Rosengarten, wenn „Der Froschkönig“ gespielt wird. Die „Hofküche“ serviert kleine Speisen und Getränke für den Hofstaat. Besucher sollten auf keinen Fall ihre Fotoapparate oder Handys vergessen: Für die schönsten Erinnerungsfotos kann sich jeder vor prächtiger Kulisse auf dem Pferd Rosinante oder auf einem Thron in Szene setzen. Auf der Bühne sowie zwischendurch als Walk-Act ist die Gruppe „Luxuria“ mit ihrem Acoustic Folk zu erleben und sorgt für die passende Stimmung zum Burgleben. 

Der Eintritt kostet 6 Euro, ermäßigt 4 Euro (Kinder ab 7 bis einschließlich 17 Jahre, Schüler, Studenten, Schwerbehinderte und Magdeburg-Pass-Inhaber). Für Kinder von 2 bis 6 Jahre gibt es das Prinzessinnen- bzw. Prinzenticket für 2 Euro. Freien Eintritt haben Jahreskarteninhaber des Elbauenparks, Kinder unter 2 Jahre sowie die Begleitperson eines Behinderten mit Merkzeichen B im Ausweis. 



Bilder: Elbauenpark-Prinzessinnentag / Fotos von Andreas Lander