SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE

stendal

Polizeirevier Stendal: Aktuelle Polizeimeldungen
Stendal, den 7. August 2018


Ablenkung beim Abbiegen sorgt für Sachschaden

Havelberg, 06.08.2018, 14:00 Uhr

 

Ein 19-jähriger Perleberger ließ sich in der Lindenstraße beim Rechtsabbiegen derart ablenken, dass er die Einfahrt fast verpasste. Aus der Einfahrt heraus wollte zu diesem Zeitpunkt ein Transporter der Stadt Havelberg. Beide stießen in der Einmündung zusammen, am VW Transporter, sowie am Renault entstand Sachschaden.





Unerwarteter Reifenschaden

Groß Schwechten, 06.08.2018, 10:50 Uhr

 

Ein überfahrener Fuchs lag auf der Fahrbahn der Bundesstraße 189. Eine 49-jährige Osterburgerin erkannte diesen aber nicht und überfuhr ihn. Als ein Reifen plötzlich Luft verlor, fuhr sie in eine Werkstatt. Dort stellte ein Mitarbeiter im Profil des Reifens den Zahn eines Tieres fest. Der Sachverhalt wurde aufgenommen, der Reifen wurde repariert.





Kind „missbraucht“ den Notruf

Stendal, 06.08.2018, 19:50 Uhr

 

Mit kindlicher Stimme gab es am Montagabend mehrere Anrufe und Hilferufe bei der Einsatzleitzentrale in Magdeburg. Die Umstände gaben Anlass, dem Sachverhalt sofort auf den Grund zu gehen. Eine Überprüfung ergab, dass ein 11-jähriges Kind das Mobiltelefon der Mutter heimlich nutzte und damit „spielte“. Der Sachverhalt klärte sich auf, Mutter und Tochter werden in Zukunft daraus lernen. Ein klärendes Gespräch mit ihnen und die Polizeibeamten konnten wieder ihrem Dienst nachgehen.

 

 

Auffahrunfall

Flessau, 07.08.2018, 10:05 Uhr

 

Ein Lkw-Fahrer befand sich mit seinem Lkw auf der Landstraße 13 in Richtung Flessau. An einem Feldweg möchte der 57-jährige Stendaler mit seinem Lkw abbiegen und bremst. Der hinter ihm fahrende 28-jährige Lkw-Fahrer aus Apenburg rechnet nicht damit und fährt mit seinem Lkw auf. An beiden Zugmaschinen entstand Sachschaden, verletzt wurde niemand.




Teilen auf: