SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE

bbf18 003

Quietschbuntes 29. Bierer-Berg-Fest in den Startlöchern
8. August 2018


Constanze Pohlan von der Stadtverwaltung und Julia Teige (r.) vom Hauptsponsor Stadtwerke Schönebeck haben ganze Arbeit geleistet: 

Das 29. Bierer-Berg-Fest kann am 18. und 19. August dieses Jahres über die Bühnen des Bierer Berges gehen. Der Eintritt ist wie immer frei und jung und als dürfen sich auf zahlreiche Highlights freuen. Hochkarätige Sänger(innen), Musiker und Bands prägen das beliebte Sommer-Familienfest ebenso wie Tänzerinnen und Tänzer mit viel Esprit und verschiedenster Coleur. 

Noch vor der offiziellen Eröffnung durch Oberbürgermeister Bert Knoblauch am Samstag um 15 Uhr haben schon die Cheerleader der Guardian Angels und die Crazy Girls aus Biere ihr Können gezeigt, haben ab 13 Uhr auch schon die Schönebecker „Helga & Band“ aufgespielt.  Unterdessen gibt es auf der Freilichtbühne das Kinderprogramm mit „Tinchen und Werner“ ab 15.30. Hauptact sind dann ab 15.40 Uhr Bella Vista bzw. die „deutsche“ Hermes House Band auf der Hauptbühne am Bismarckturm. Ab 16.45 folgt dann u.a. noch die Show eines Helene-Fischer-Doubles. 

Der Sonntag steht ab 16.10 Uhr im Zeichen der DSDS-Kandidatin Vanessa Neigert im Petticoat. Dazu gesellen sich davor und danach die Swingband Da Capo, das Sax´n Anhalt-Orchester, die bemerkenswerte Tanzschule Schönebeck und vor allem das Showprogramm von Silke & Dirk Spielberg. Boy in Black bieten Breakdanceeinlagen auf der Freilichtbühne und bevor noch Dschinis Töchter ihre bunte Show auf der Hauptbühne abziehen, dürfen auch die Rock´n Roll-Mäuse der Kita „Sonnenblume“ wieder losrocken. 

Constanze Pohlan dankt nicht nur den Stadtwerken, sondern allen beteiligten Sponsoren wie die Salzlandsparkasse, die WBG, GWG und SWB, die Tischlerei Plake, elements Bad/Heizung/Energie, Gottschalk-Dein Auto, ea.R, Regener Gartenbau und die Druckerei Jansa. Wie immer kann natürlich auch der Heimattiergarten und Abenteuerspielplatz besucht werden und für Speis und Trank ist ebenfalls wieder gesorgt. Fehlen nur noch erträgliche Temperaturen, aber die kommen ganz bestimmt, denn die Veranstalter haben mit „ganz oben“ telefoniert. Das gesamte Programm mit den genauen Uhrzeiten findet man im Flyer, der im Link in der rechten Spalte dieser Homepage unter „Bierer Berg Fest“ veröffentlicht ist.



Teilen auf: