SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE

salzlandkreis

Polizeirevier Salzlandkreis: Aktuelle Polizeimeldungen
13. August 2018


Bernburg (Einbruchdiebstahl)

Unbekannte Täter verschafften sich zwischen Freitagabend und Sonntagmittag gewaltsam Zugang zu einem Mehrfamilienhaus im Puschkinweg. Der Einbruch wurde am Sonntagmittag, gegen 14:07 Uhr, durch einen Mitbewohner bemerkt. Im Anschluss bewegte sich die unbekannte Täterschaft zielgerichtet in den Keller und hier wurde ein Keller unter Anwendung von Gewalt geöffnet. Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen wurde eine Bohrmaschine entwendet.

Durch die Polizei wurden die Ermittlungen aufgenommen.

 

Schönebeck (Einbruchdiebstahl)

Montagmorgen, gegen 08:18 Uhr, wird durch einen Anwohner eines Mehrfamilienhauses der Moskauer Straße ein Einbruchdiebstahl gemeldet. Durch unbekannte Täterschaft wurde unter Anwendung von Gewalt die hintere Eingangstür zum Keller geöffnet und so das Mehrfamilienhaus betreten. Zielgerichtet wurden die Kellerräume aufgesucht, mehrere Keller geöffnet und Fahrräder entwendet. Durch die Polizei wurden die Ermittlungen aufgenommen und Fahndungsmaßnahmen eingeleitet.

 

Bernburg (Verkehrsunfall mit verletzter Person)

Montagmorgen, gegen 06:46 Uhr, ereignete sich an der Einmündung Platz der Jugend / Am Ziegenkolk / Altenburger Chaussee ein Verkehrsunfall bei der die 17-jährige Fahrerin eines Leichtkraftrades verletzt wurde.

Zum gegenwärtigen Ermittlungszeitpunkt ist bekannt, dass die 59-jährige Fahrerin eines BMW von der Altenburger Chaussee kommend in Richtung Am Platz der Jugend auffahren wollte und hierbei die vorfahrtsberechtigte Fahrerin des Kleinkraftrades übersah und dabei leicht verletzt wurde.

Durch die Polizei wurden die Ermittlungen aufgenommen.

 

Bernburg (Kennzeichendiebstahl)

In den Nachtstunden zu Montag, im Zeitraum von 18:00 Uhr bis 10:00 Uhr, wurde von einem Kraftfahrzeug, welches Vor dem Nienburger Tor abgestellt war, beide amtlichen Kennzeichentafeln BBG-FH 83 entwendet. Eine anderweitige Verwendung wurde polizeilich bisher nicht bekannt, die Fahndungsmaßnahmen wurden eingeleitet.

 

Aderstedt   (Geschwindigkeitskontrolle)

Die Polizei führte am Montag, zwischen 06:46 und 12:16 Uhr, in der Hauptstraße, in Fahrtrichtung Bernburg, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 30 km/h. Im Messzeitraum passierten 423 Fahrzeuge die Messstelle. Dabei wurden 20 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und dokumentiert. 20 Fahrern wird in den nächsten Tagen oder Wochen einen Verwarngeldbescheid, bis max. 35.-€ zugesandt.



Teilen auf: