SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE

Kirschkuchen Streuseln.14.09.18

Rezept des Tages: „KIRSCHKUCHEN MIT STREUSELN“. Ein saftiger, fruchtig leckerer Kuchen für jede Jahreszeit!
14. September 2018

Ein toller Kirschkuchen mit Streuseln, auf dem Blech gebacken.

Wenn verfügbar mit frischen Kirschen, oder einfach mit Kirschen aus dem Glas.

Ein fruchtig leckerer Kuchen, der immer gelingt und schmeckt!

 

Zutaten Rührteig:

 

5 Eier und ein zusätzliches 6 Eiweiß (vom Eigelb der Streusel)

175 Gramm Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

250 Gramm Mehl

2 gehäufte Teelöffel Backpulver

90 ml gutes Sonnenblumenöl

 

Zutaten Belag:


frische Kirschen entsteint, oder 2 Gläser Kirschen, gut abgetropft

 

Zutaten Streusel:

 

125 Gramm kalte Butter, in feine Würfel geschnitten

125 Gramm Zucker

ein halbes Päckchen Vanillezucker

1 Eigelb

250 Gramm Mehl

2 leicht gehäufte Teelöffel Backpulver

zerlassene Butter, 5 Minuten vor Ende der Backzeit für die Streusel


Zubereitung:

 

Den Backofen auf 190 Grad Ober und Unterhitze (Umluft 170 Grad) vorheizen, dass Backblech mit Backpapier auslegen.

Die 5 Eier mit dem zusätzlichen Eiweiß in einer Schüssel gut schaumig rühren. Dann Zucker und Vanillezucker hinzufügen und gut unterrühren.

Das Mehl mit dem Backpulver mischen, sieben und in Portionen, z.B. mit dem Teigschaber unterheben. Danach das Öl mit dem Teigschaber ebenfalls gut unterrühren. Der Teig soll schön ölig sein.

Teig auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech geben und gleichmäßig verstreichen und die abgetropften Kirschen darüber verteilen.

Die gewürfelte Butter, Zucker, Vanillezucker und Eigelb gut vermischen, dann zwischen den Händen verreiben, bis Streusel entstehen.

Die Streusel auf den Kirschen verteilen und den Kuchen im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene ca. 45 Minuten backen.

5 Minuten vor Ende der Backzeit etwas zerlassene Butter über die Streusel träufeln.

Kuchen aus dem Backofen nehmen und auskühlen lassen, dann in gewünschte Stücke schneiden.

Besonders lecker, wenn Sie den Kirschkuchen mit einem guten Klecks gesüßter Schlagsahne servieren!

 

Teilen auf: