SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE

stendal

Polizeirevier Stendal: Aktuelle Polizeimeldungen
14. September 2018


„Sprayer“ erwischt

Stendal, 13.09.2018, 16:45 Uhr

 

Am Donnerstagnachmittag erwischte die Filialleiterin eines Marktes in der Stadtseeallee zwei Kinder dabei, als sie an der Rückseite des Marktes eine Wand mit Farbdosen beschmierten. Der Ursprung war schnell zu finden. Die beiden Kinder hatten das Spray unmittelbar vorher in diesem Markt gekauft.

 

 

Radfahrer mit über 3 Promille

Stendal, 13.09.2018, 20:20 Uhr

 

Der Polizei wurde ursprünglich ein Verkehrsunfall mit einem Radfahrer mitgeteilt. Ein Radfahrer stürzte in der Haackestraße und fiel gegen einen stehenden PKW. Anschließend entfernte sich der Radler zu Fuß. Als die Polizei ihn feststellte, fanden sie auch schnell den Grund heraus. Ein Atemtest ergab 3,35 Promille bei dem 37-jährigen Stendaler. Eine Blutprobe wurde eingeholt, ein Strafverfahren eröffnet und der Radfahrer anschließend nach Hause begleitet. Es entstand bei dem Sturz kein Schaden.

 

 

Unfallflucht

Seehausen, 13.09.2018, 13:20 Uhr bis 13:35 Uhr

 

Am Donnerstag wurde in Mühlenstraße, auf dem Parkplatz des NP-Marktes, ein schwarzer PKW Audi durch ein unbekanntes Fahrzeug am hinteren Stoßfänger beschädigt. Der Verursacher verließ den Unfallort, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

 

Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich im RK Osterburg (Tel. 03937 / 4970) oder auf jeder anderen Dienststelle zu melden.




Teilen auf: