SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE

jerichowerland

Polizeirevier Jerichower Land: Aktuelle Polizeimeldungen II
Burg, den 26. September 2018



Biederitz/OT Heyrothsberge

Fahranfänger unter Alkohol erwischt


Gestern Abend kontrollierten die Regionalbereichsbeamten der Gemeinde Biederitz den Fahrer eines Pkw Opel, der angab vor kurzem ein Bier getrunken zu haben. Der Atemalkoholtest bestätigte dies mit dem ermittelten Wert von 0,25 Promille. Der 20-jährige Fahranfänger wurde zur Ermittlung des Atemalkoholgehaltes zu einer Dienststelle nach Magdeburg verbracht, wo ein beweissicherer Wert von 0,18 Promille ermittelt werden konnte. Damit hat der Fahrzeugführer gegen das absolute Alkoholverbot am Steuer für Personen unter 21 Jahren verstoßen. Dem jungen Mann erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 250€ und ein Punkt im Flensburger Verkehrsregister.


 

Biederitz/OT Heyrothsberge

Fahrzeugführer unter Drogeneinfluss


Heute Mittag kontrollierten die Regionalbereichsbeamten einen 32-jährigen Renault-Fahrer, der die Bundesstraße 1 in Heyrothsberge befuhr. Der freiwillig durchgeführte Drogentest ergab den möglichen Konsum vom Meth-/Amphetamin. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet und durchgeführt. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

 

 

Genthin/OT Tucheim

Einbruch in Firma


In der zurückliegenden Nacht gelangten unbekannte Täter auf das Gelände einer in der Ziesarstraße ansässigen Firma. Dort verschafften sie sich Zutritt zu der Werkstatt und entwendeten ein Schweißgerät, eine Kettensäge und drei Handkreissägen. Am Tatort konnten Spuren gesichert werden.




Teilen auf: