SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE

jerichowerland

Polizeirevier Jerichower Land: Aktuelle Polizeimeldungen II
27. September 2018


Möser

Kontrolle Schulweg

Heute Morgen kontrollierten die Regionalbereichsbeamten der Gemeinde Möser das Verhalten der Fahrzeugführer in der Gartenstraße. Hier wurden drei Kraftfahrer festgestellt, die das vorgeschriebene Halteverbot missachteten. Alle drei wurden kostenpflichtig verwarnt.

 

 

Gommern

Hakenkreuz an Grundstücksmauer

Heute Morgen stellte der Besitzer einer Mauer im Hexengang verschiedene Graffitis an dieser Mauer fest. Darunter auch ein Hakenkreuz. Ein entsprechendes Strafverfahren wegen Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wurde eingeleitet.

 

 

Jerichow/OT Redekin

Einbruch in zwei Firmen

In der vergangenen Nacht gelangten unbekannte Täter auf ein umfriedetes Grundstück einer Firma, indem der Zaun überstiegen wurde. Die auf dem Gelände frei herumlaufenden Hunde wurden durch die Täter in den Zwinger gesperrt, um freie Hand zu haben. Dann wurde ein Fenster zum Lager aufgehebelt, verschiedene Räume durchsucht und alles durchwühlt. Im Anschluss wurden die Fahrzeugschlüssel der Firmenfahrzeuge genommen, alle Fahrzeuge geöffnet und ebenfalls durchwühlt. Weiter wurde festgestellt, dass von dem Gelände aus in eine weitere Firma eingebrochen wurde. Auch hier wurde alles durchwühlt. Auf Grund des angerichteten Chaos, war es nicht möglich festzustellen, was die Täter möglicherweise entwendet haben.

 

 

Möser

Transporter aufgebrochen – Werkzeug entwendet

Unbekannte Täter schlugen in der zurückliegenden Nacht die Scheibe eines, in der Thälmannstraße, abgestellten Transporters ein und entwendeten fünf Schlagbohrmaschinen. Der Besitzer des Transporters stellte dies heute früh fest, als er bei Anblick seines Transporters sah, dass das Licht im Inneren brannte.




Teilen auf: