SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE
AUSSTELLUNGEN
21. Juni22. Juni23. Juni24. Juni25. Juni26. Juni27. Juni
Veranstaltungen vom Freitag, 22. Juni 2018

Märkte/Messen/Feste:

14:00 - Schell­hei­mer Platz: Lieb­lings­stü­cke-Floh­markt à la françai­se

Führungen/Museum:

11:00 - Hun­dert­was­ser­haus "Die Grü­ne Zi­ta­del­le": Füh­run­gen in der Grü­nen Zi­ta­del­le - Mo.-Fr. 11 / 15 / 17 Uhr, Sa.-So. 11-17 Uhr stündlich; Preis: 7 EUR; Kin­der 3 EUR (6-14 Jah­re); erm. 6 EUR

14:00 - Magdeburger Dom: Öffentliche Domführung - Mo.-Do./Sa. 14 / 16 Uhr, Fr. 14 Uhr, So. u. an kirchlichen Feiertagen 11.30 / 14 Uhr; Preis 6 EUR, erm. 4 EUR

14:00 - Lu­kas­klau­se: Füh­rung im Ot­to-v.-Gue­ri­cke-Zen­trum, kos­ten­frei

Musik/Konzert:

17:00 - Elbauenpark: Love Music Festival - 5 Stages mit u.a. 187 Strassenbande, Angerfist, RIN, Gestört aber GeiL, Miss K8, Capital Bra, DJ Mad Dog

19:00 - Hoflieferant: 7. Folk-Nacht in Magdeburg - Auch dieses Jahr gibt es eine Folk-Nacht mit der Starbridge Folk Band. Wie letztes Jahr findet sie wieder im Restaurant Hoflieferant am Fürstenwall statt. Euch erwartet ein bunter Mix aus Musik, wie ihr es von unseren Folk-Nächten gewohnt seid.

19:30 - Gesellschaftshaus: Kammerorchester des Konservatoriums Georg Philipp Telemann - Kompositionen von Edvard Grieg, Johann Sebastian Bach u.a.

19:30 - Magdeburger Dom: Orgelkunst II - Neun Konzerte an der Schuke-Hauptorgel (2008) des Magdeburger Domes. Couperins Erben, Musik von Ravel und Dupré, Ulf Norberg an der Orgel.

20:00 - Moritzhof: Berlin Syndrome Record-Release-Konzert „Sweet Harm" - Die Indie/Alternative-Band und SMW TalentverstärkerGewinner 2014 feiern ihr Debüt. Das Album filtert nicht nur den Zeitgeist, sondern zeigt die musikalischen Einflüsse der Bandmitglieder, wie The National, Foals, Interpol, Editors oder Joy Division.

20:00 - Stadtpark Rotehorn: Nathalie Joly „Maria Tanase“ - Ihre Lieder erzählen von der großen Liebe und vom Schmerz. Sie singt populäre Zigeunermelodien, Wiegen- und Trinklieder, widersetzt sich in ihren Chansons der Unterdrückung durch die Mächtigen und erzählt Balladen von tragischen Schicksalen. Fort 12

20:30 - KJFE Knast: Toxoplasma im Knast - Toxoplasma, Brüllaffe, Kollektiv Daneben 1983 ging das Debütalbum von TOXOPLASMA an den Start und erreichte Kultstatus und heute nicht mehr erreichbare Verkaufszahlen.

Kabarett/Theater:

19:30 - Theater auf dem Salzberg: 19. Kalimandscharo-Festspiele: Manche mögen's heißer - „Manche mögen‘s heißer“ ist eine turbulente Komödie von Sigrid Vorpahl nach dem Film „Some like it hot“ von Billy Wilder.

20:00 - FaJu Kümmelsburg: Hurra, die Welt geht unter! - Ein Stück der Theatergruppe bühnenfrei

20:00 - Kabarett "Magdeburger Zwickmühle": Mittendrin ist auch daneben - Marion Bach und Heike Ronniger fragen sich u.a.: Macht die antiautoritäre Erziehung aus der Schule ein Krisengebiet? Muss die Suche nach Nachwuchs- oder Fachkräften immer haarsträubend sein? Warum wandern immer mehr junge Frauen ab?

21:00 - Technikmuseum: 9. Sommer-Open-Air-Kabarett: Magdeburger Doppelgäng - Es dreht sich dieses Mal, natürlich auch mit heiteren Momenten, um Doppelgänger mit einer unverschämten Portion an krimineller Energie. Die Hengstmanns und Gäste in einem Spektakel mit Musik, Klamauk, politischer Satire und regionalen Bezügen.

21:00 - Domplatz: Jesus Christ Superstar - Musikalisch geht Andrew L. Webber in diesem durchkomponierten Werk über die Stilistik der Rockmusik weit hinaus: Er bedient sich beim Soul, komponiert Folksongs und bindet die Partitur durch immer wieder auftauchende musikalische Signaturen zusammen.

Kino/Studiofilme:

17:00 - Moritzhof: Swimming with Men - Britischer Humor von seiner besten Seite: Eric steckt in der Midlife-Crisis und entdeckt das Synchronschwimmen für sich.

18:00 - Moritzhof: Absolute Giganten - Hamburg, drei Freunde, ihre letzte gemeinsame Nacht. Floyd wird die Stadt am nächsten Tag verlassen. Nur eine Nacht trennt die Drei vom unwiderruflichen Abschied.

19:00 - Moritzhof: Die Pariserin - Auftrag Baskenland - In wunderschönen Bildern erzählt Regisseur Ludovic Bernard eine temporeiche Liebesgeschichte um die erfolgreiche Großstadtpflanze Sybille, die im Auftrag ihrer Firma ins malerische Baskenland reist, um einen Familienbetrieb aufzukaufen...

20:15 - Moritzhof: Vom Ende einer Geschichte - ist die Adaption des Erfolgsromans mit dem gleichen Namen aus dem Jahr 2011 von Julian Barnes.

21:00 - Moritzplatz: Halaleluja – Iren sind menschlich! - Komödie um eine irische Kleinstadt, die ins Chaos gestürzt wird, als einer Halal-Fleischerei eröffnet, die nach islamischer Tradition arbeitet.

Party/Disco:

17:00 - Hotel Ratswaage: Happy Hour - Jeden Tag von 17 bis 19 Uhr mit Getränken zum halben Preis. 

18:00 - Restaurant Elbdampfer: Happy Hour - Täglich von 18 bis 20 Uhr zahlt man für jeden Cocktail sogar nur 4,90 EUR.

19:00 - Flowerpower: Querbeat mit DJ Bugs

19:00 - Hotel und Restaurant Behrens GbR: „Caribbean Night“ Rum, Zigarren und Salsa

22:00 - First Club: Lieblingsdisco mit Tobie Le Freak; 5 EUR, Eintritt für alle Ladies bis 24 Uhr frei; P21

22:00 - Boys‘n‘Beats: Pop Popp Beats - Abtanzen mit den besten Beats aus House, R’nB, 80er & Charts. Und steht Ihr bis 23 Uhr auf der Matte, gibt es für Euch alle 2 Cocktails/Longdrinks zum Preis von 1! 

23:00 - Club epic: Beatamines „X“-Album-Tour - Electronic, TechHouse, Techno mit Betamines und Alex Heide (Lauter Unfug)

... und außerdem:

18:00 - Industriemuseum Schönebeck - Erlebniswelt Technik und Innovation: 4.iMUSEt - fashionshow "Mode im Wandel der Zeit" - Zeitreise in die Welt der Mode mit Modellen von Heinz Bormann, dem Roten Dior der DDR, dargeboten von Nadja Gröschner und Models der Feuerwache, Mode der Schönebecker Modehäuser Grunert und Himmelreich sowie der Schule für Mode & Design aus Magdeburg

19:30 - Strudelhof: Literarisches Blind Date - Zu einer Buchvorstellung der besonderen Art lädt der Magdeburger Buchhändler Wolfram Wahle, zusammen mit Janina Gatzky, Herausgeberin der Zeitschrift „Séparée“ am 22.06.2018 und am 23.06.2018 jeweils um 19.30 Uhr in das Kaffeehaus Strudelhof ein.

20:00 - Max-Wille-Platz: Horror Circus - Mit einem Zirkusbesuch verbindet man eigentlich eine bunte Show mit Nostalgie und Romantik, mit Tieren, bunten Clowns und kühnen Akrobaten. Doch der Horror Circus ist ganz anders, gruselige Gestalten sorgen für Nervenkitzel der besondern Art.


....
Keine Einträge.