SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE
AUSSTELLUNGEN
18. Dezember19. Dezember20. Dezember21. Dezember22. Dezember23. Dezember
Veranstaltungen vom Dienstag, 18. Dezember 2018

Märkte/Messen/Feste:

11:00 - Hundertwasserhaus „Die Grüne Zitadelle“: Winterzauber in Gold - Liebevoll gestaltete Weihnachtshütten mit Grünem Zitadellenpunsch und anderen Köstlichkeiten, Handwerkskunst, Musik zum Advent sowie Märchenfilmklassiker und Turmaufstiege.

Führungen/Museum:

11:00 - Hun­dert­was­ser­haus „Die Grü­ne Zi­ta­del­le“: Füh­run­gen in der Grü­nen Zi­ta­del­le - Mo.-Fr. 11 / 15 Uhr, Sa.-So. 11 / 13 / 15 Uhr; Preis: 7 EUR, Kin­der 3 EUR (6-14 Jah­re), erm. 6 EUR
 
14:00 - Magdeburger Dom: Öffentliche Domführung - Mo.-Sa. 14 Uhr, So. u. an kirchlichen Feiertagen 11.30 / 14 Uhr; Preis: 6 EUR, erm. 4 EUR

Musik/Konzerte:

21:00 - Jakelwood: Akustik-Jam-Session - Jeder, der ein Instrument spielt oder musikbegeistert ist, ist eingeladen.

Theater/Kabarett:

13:00 - City Carré: Das Schlossgespenst - Marionettentheater 

16:00 - Alter Markt Weihnachtsmarkt: Weihnachts-Aufführung - Kita Knirpsenland; Kaiser-Otto-Pfalz

17:00 - City Carré: Hänsel und Gretel - Marionettentheater

18:00 - Altes Theater: Ivushka - Die russische Weihnachtsrevue - Russische Weihnachten! Es beginnt eine kulturelle und spannende Reise durch das alte Russland, mit seinen Liedern, Tänzen und Traditionen. Die charmante Erzählerin Natascha, begleitet die Gäste in Deutscher und Russischer Sprache durch das Programm.

19:00 - Theaterschiff - Die Nachtschwärmer auf der MS „Sachsen-Anhalt“: 10. Nachtschwärmer-Weihnachtsspektakel „Der Rest vom Fest“ - Die Nachtschwärmer (Ulrike Nocker, Oliver Vogt, Matthias Krizek) therapieren zuverlässig vom Jahresendstress. Zum Zehnjährigen warten ein Rückblick, besondere Gratulanten und manches Extra-Bonbon. Inkl. Theaterschiff-Büffet, Panoramafahrt.

19:00 - Theaterschiff Magdeburg/MS Marco Polo: 10. Theaterschiff-Weihnachtsspektakel „Alles außer besinnlich“ - Die Kugelblitze Sabine Münz und Ernst-Ulrich Kreschel liefern kabarettistische Christbaumspitzen im Akkord, gespickt mit zugeschnittenen „Weihnachtsnews aus Deutschland und der Welt. Politisch, aktuell, musikalisch, heiter, bissig“

19:30 - Kabarett „... nach Hengstmanns“: Wir können über alles reden - Wird auf dieser nicht Welt viel zu viel geredet und viel zu wenig gehandelt? Ist es aber nicht gerade der Handel, der durch Strafzölle unredlich wird und sind Globalisierungsgegner darüber fröhlich?

19:30 - Schauspielhaus: Tagebuch eines Wahnsinnigen - Gogols „Tagebuch eines Wahnsinnigen“ ist nicht nur die Krankengeschichte einer Beamtenseele. Es ist zugleich auch die Erfolgsgeschichte einer Befreiung aus dem Wahnsinn der Welt. 

Kino/Studiofilme:

10:30 - Moritzhof: Gegen den Strom - Knochentrockene wie politisch scharfzüngige Komödie vom isländischen Regisseur Benedikt Erlingsson. Die Inszenierung der atemberaubenden Kulisse Islands ist betörend und die Hauptdarstellerin Halldóra Geirharðsdóttir eine Wucht.

15:00 - Studiokino: Bohemian Rhapsody - Bryan Singer und Dexter Fletcher ist mit „Bohemian Rhapsody“ ein Musiker-Biopic gelungen, bei dem Freddie Mercury höchstpersönlich Tränen verdrücken würde.

16:15 - Moritzhof: Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Kleiderschrank feststeckte - In der Feelgood-Komödie und Verfilmung des Roman-Bestsellers von R. Puértolas erzählt Regisseur Ken Scott mit überbordender Energie und augenzwinkerndem Humor die fesselnde Geschichte von Ajas Reise zu sich selbst – und zur Liebe seines Lebens. 

17:00 - Moritzhof: Climate Warriors - Die Energiewende ist technisch bereits möglich. Und doch wird sie nicht umgesetzt. Menschliche Gier und ungerechte Machtverhältnisse stehen ihr im Weg. Aber wie kann sich die Menschheit von diesen konservativen Strukturen lösen?

17:00 - Studiokino: Astrid - Der Film erzählt einfühlsam davon, wie die junge Astrid Lindgren den Mut findet, die Anfeindungen ihres Umfeldes zu überwinden und ein freies, selbstbestimmtes Leben als moderne Frau zu führen. 

18:15 - Moritzhof: Anderswo. Allein in Afrika - Ein Film über eine Entdeckungsreise, die Suche nach dem Abenteuer und nach dem Ich. Nur mit dem Fahrrad ist Anselm Nathanael Pahnke durch den afrikanischen Kontinent gefahren.

19:00 - Moritzhof: Die Erscheinung - Ein geheimnisvoller Anruf aus dem Vatikan wird das Leben des renommierten Journalisten Jacques Mayano maßgeblich verändern. Im offiziellen Auftrag der Kirche soll er in Erfahrung bringen, was es mit der Marien-Erscheinung auf sich hat, die sich in einem Dorf im Südosten Frankreichs zugetragen haben soll.

20:00 - Studiokino: Under The Silver Lake - David Robert Mitchell legt einen rätselhaften Krimi in der Noir-Tradition mit tollen Bildern, einer eigenen unheilvollen Stimmung, zahllosen Zitaten aus der Film- und Popgeschichte und einem hippen 90s-Soundtrack vor.

20:00 - CinemaxX: Sneak Preview: Du liebst Überraschungen und willst ausgewählte Filmhighlights schon vor offiziellem Kinostart sehen? Doch was gezeigt wird, bleibt bis zum Filmbeginn geheim! 

20:15 - Moritzhof: Gegen den Strom - Knochentrockene wie politisch scharfzüngige Komödie vom isländischen Regisseur Benedikt Erlingsson. Die Inszenierung der atemberaubenden Kulisse Islands ist betörend und die Hauptdarstellerin Halldóra Geirharðsdóttir eine Wucht. 

Party/Disco:

11:00 - Chi­ca­go’s: Try a Cock­tail - Je­de Wo­che ei­nen an­de­ren Cock­tail zum Knal­ler­preis von 5 EUR pro­bie­ren. 

17:00 - Jasmin Lounge: Cocktail-Tag - alle Cocktails für 4,90 EUR

17:00 - Hotel Ratswaage: Happy Hour - Jeden Tag von 17 bis 19 Uhr Getränke zum halben Preis. 

18:00 - Restaurant Elbdampfer: Happy Hour - Täglich von 18 bis 20 Uhr jeder Cocktail nur 4,90 EUR.

19:00 - Cocktailbar ONE: Salsakurs mit Carolin Haase - Dance CompleX Magdeburg

19:00 - Kartell: Cocktail Happy Hour - alle Cocktails zum halben Preis

19:00 - Flowerpower: Musik-Bingo mit DJ Basso

23:00 - Studentenclub Baracke: Oldie-Disco mit DJ Tilly  

... und außerdem:

11:00 - Allee-Center: Winterfreuden on Ice - die Eisbahn auf der Ostseite des Allee-Centers

16:00 - Stadtbibliothek: Bilderbuchkino: „Tausend Millionen Weihnachtsmänner“ - Vor langer Zeit gab es nur einen Weihnachtsmann! Aber weil es immer mehr Kinder auf der Welt gab, wurde er mit dem Geschenkeverteilen nicht mehr fertig. Die Lösung war ganz einfach: Er teilte sich. Und teilte sich. Und teilte sich. 

19:30 - Schauspielhaus: Literaturklub - „Gehe hin und verkünde es vom Berge“ von James Baldwin; Treffpunkt Bühneneingang Schauspielhaus 


....
Keine Einträge.