SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE
AUSSTELLUNGENMAGDEBURGER KULTURNACHT 2018
21. September22. September23. September24. September25. September26. September
Veranstaltungen vom Freitag, 21. September 2018

Märkte/Messen/Feste:

10:00 - Mes­se Mag­de­burg: Per­spek­ti­ven - die Mes­se für Bil­dung und Be­rufs­ori­en­tie­rung - In den drei Hal­len prä­sen­tie­ren zahl­rei­che Un­ter­neh­men sich und ih­re An­ge­bo­te zu den The­men Be­rufs­ori­en­tie­rung, Aus- und Wei­ter­bil­dung, Stu­di­um, Prak­ti­kum, FSJ, BFD und Aus­lands­auf­ent­hal­te. Ein­tritt frei

18:30 - Max-Wille-Platz: Wiesn Warm Up - Freibieranstich mit Oberbürgermeister Lutz Trümper, Musik der MückenWiesnfestband „D’Moosner“ sowie der Band Boney M („Daddy Cool“, „River of Babylon“, 21 Uhr). OKTOBERFEST

Führungen/Museum:

11:00 - Hun­dert­was­ser­haus „Die Grü­ne Zi­ta­del­le“: Füh­run­gen in der Grü­nen Zi­ta­del­le - Mo.-Fr. 11 / 15 / 17 Uhr, Sa.-So. 11-17 Uhr stündlich; Preis: 7 EUR; Kin­der 3 EUR (6-14 Jah­re); erm. 6 EUR

14:00 - Magdeburger Dom: Öffentliche Domführung - Mo.-Do./Sa. 14 / 16 Uhr, Fr. 14 Uhr, So. u. an kirchlichen Feiertagen 11.30 / 14 Uhr; Preis 6 EUR, erm. 4 EUR

14:00 - Lu­kas­klau­se: Füh­rung im Ot­to-v.-Gue­ri­cke-Zen­trum, kos­ten­frei

16:00 - End­hal­te­stel­le Stra­ßen­bahn Li­nie 5 Dies­dorf: Dies­dorf - Rund­gang durch ein Dorf in der Stadt. Das Bör­de­dorf Dies­dorf kann auf ei­ne mehr als 1000-jäh­ri­ge Ge­schich­te bli­cken. Ab 1350 zum Klos­ter Ber­ge ge­hö­rig, wand­te es sich be­reits 1522 zur Re­for­ma­ti­on und mar­kiert noch heu­te mit sei­ner mar­kan­ten Feld­stein­kir­che den west­li­chen Stadt­aus­gang.

16:00 - Ae­ro­sol-Are­na: Füh­rung in der Ae­ro­sol-Are­na - Vor­bei geht es an gi­gan­ti­schen Graf­fi­ti-Kunst­wer­ken in der zwei­stün­di­gen Füh­rung. Mit­ar­bei­ter des Ver­eins Kul­tur-Ha­fen be­ant­wor­ten al­le Fra­gen rund um Stree­tart und Graf­fi­ti. 6 EUR, er­mä­ßigt: 3 EUR

22:00 - Magdeburger Dom: Nachtführung durch den Dom - Nächtliche Führung durch den ersten gotischen Dom Deutschlands. Taschenlampen mitbringen, 7 EUR

Musik/Konzert:

18:30 - Studioklub: Once Upon A Rooftop-Albumrelease - Akustisch, wortgewandt, mit viel Gefühl und Fingerschnippen erzählen Once Upon A Rooftop auf ihrem Debut von diesen und anderen Kuriositäten. „Dearesst Treasure Box“ sind kleine Schätze.

19:00 - Flowerpower: Space of Variations - Chaotic Metalcore, Post, Hardcore (Ukraine) und DJ Erik

19:30 - Opernhaus: Sinfoniekonzert mit Werken von Beethoven, Mozart, Schumann

20:00 - Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen: „Our Voices“ - Eröffnungskonzert Chorfest Magdeburg - Zum Auftakt erklingt eine Uraufführung des Berliner Komponisten und Pianisten Stefan Schultze. Es vereinen sich präpariertes Klavier, Live-Elektronik und Solo-Sopran mit der Stimmgewalt von 7 Chören, bestehend aus 100 Sängern.

20:00 - Feuerwache: Ruff as Stone - Eine Londoner Rockband, die den Blues-und Glam-Rock auf besondere Weise zelebriert. Der Sound der Band ist durch die Rockmusik der 70er und deren musikalischer Vorbilder (u.a. Jimi Hendrix, Led Zeppelin, Aerosmith) geprägt.

20:00 - KulturFabrik-Alsteinklub Haldensleben: Show - Double Drums „Groove Symphonies“ - Percussion-Event der Extraklasse. Mit ihrem Programm entfacht das preisgekrönte Percussion Duo auf über 100 Schlaginstrumenten und Alltagsgegenständen ein wahres Rhythmusfeuerwerk.

20:00 - Moll’s Laden: Livemusik mit „Flunder“ - Flunder ist ein Geheimtipp für alle Freunde von authentischer und handgemachter Musik. Tief mit der traditionellen Folk Music verbunden spielt der Magdeburger Multi-Instrumentalist nicht nur Akustikgitarre, sondern auch Mundharmonika.

Kabarett/Theater:

19:30 - Moritzhof: Lars Johansen „Lars Wars – Alles gut!“ - Kabarett für Optimisten - Und sonst so? Alles gut! Und die Kinder? Muss ja. Sind ja heute alle hochbegabt. Und die Digitalisierung? Alles gut! Und die Klimakatastrophe? Alles gut! Und der Trump? Alles gut!

19:30 - Kabarett „... nach Hengstmanns“: Reiss aus, Vernunft! - Duoprogramm mit Frank Hengstmann und Bernd Kurt Goetz: Die Unvernunft tritt einen gewaltigen Siegeszug an! Die sogenannten vielen „Unvernünftigen“ sind mit den sogenannten immer weniger werdenden „Vernünftigen“ im ständigen Clinch.

20:00 - Puppentheater: Meet me in Moskau - Ausgehend von dem russischen Dramen-Klassiker "Drei Schwestern" von Anton Tschechow führt R. A. Säidow eindrucksvoll wie unterhaltsam vor, wohin es führt, wenn wir unsere Zukunft in der Vergangenheit suchen.

20:00 - Kabarett „Magdeburger Zwickmühle“: Wolle was komme - Eine politisch-satirische Konversation mit Musik, mit Marion Bach & Hans-Günther Pölitz, Frau Europa schreit #MeToo! Ist sie Opfer*in oder Täter*in? Sind * und -in Ausdruck wirklicher Emanzipation?

20:00 - Theater Grüne Zitadelle: Ewig jung - Musical - Rock 'n' Roll bis ins Grab! Es ist das Jahr 2050. Eine Gruppe von alten Schauspielern trifft sich jeden Tag für ein paar Stunden in dem mittlerweile geschlossenem Theater, wo sie früher ihre großen Triumphe feierten.

Kino/Studiofilme:

16:00 - Moritzhof: Gundermann - Der Film erzählt von einem Baggerfahrer, der Lieder schreibt. Der ein Poet ist, ein Clown und ein Idealist. Ein Blick auf das Leben von Gerhard „Gundi“ Gundermann, einem der prägendsten Künstler der Nachwendezeit.

16:15 - Moritzhof: Itzhak Perlman - Ein Leben für die Musik - Dieser bezaubernde Dokumentarfilm schildert die Kämpfe des Geigenvirtuosen als Polio-Überlebender und als jüdischer Emigrant und hält uns vor Augen, warum Kunst so unerlässlich ist für das Leben.

16:30 - Moritzhof: Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm - Nach dem Welterfolg von „Die Dreigroschenoper“ will das Kino den gefeierten Autor des Stücks für sich gewinnen. Doch Brecht ist nicht bereit, nach den Regeln der Filmindustrie zu spielen. Seine Vorstellung vom „Dreigroschenfilm“ ist radikal.

18:00 - Moritzhof: Das Dorf der Vergesslichen - Demenzpatienten aus Europa, mitten in einem thailändischen Dorf. Hier werden sie Tag und Nacht gepflegt und versorgt. In Paaren bewegen sich Patienten und Pfleger durch die Straßen. Ein Film über das Vergessen und Erinnern, über Liebe und Freundschaft.

18:15 - Moritzhof: Egal was kommt - Christian Vogel ist 34 Jahre alt, als er sich seinen Herzenswunsch erfüllt: Einmal die Erde auf dem Motorrad umrunden. Er kündigt die Wohnung und hängt seinen Job als Fernsehjournalist an den Nagel.

18:45 / 20:30 - Moritzhof: Wackersdorf - Ein packendes Polit-Drama über die Hintergründe, die zu dem legendären Protest gegen den Bau der atomaren Wiederaufbereitungsanlage in der Oberpfalz führten. Ein Plädoyer für demokratische Werte und Bürgerengagement, heute so aktuell wie damals.

21:00 - Moritzhof: Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

Party/Disco:

17:00 - Hotel Ratswaage: Happy Hour - Jeden Tag von 17 bis 19 Uhr Getränke zum halben Preis. 

18:00 - Restaurant Elbdampfer: Happy Hour - Täglich von 18 bis 20 Uhr jeder Cocktail nur 4,90 EUR.

19:00 - Flowerpower: Querbeat mit DJ Bugs

22:00 - Factory: Forever young – die 80s-Party & Depeche-Mode-Party - Depeche Mode-Party im Club, 80er-Party in der Mainhall mit dem Besten des Jahrzehntes von Pop bis Rock, aber auch Independent-Songs

22:00 - First Club: Lieblingsdisco mit DJ Wam; P21; 5 EUR - Eintritt für alle Ladies bis 24 Uhr frei

22:00 - Boys’n’Beats: Popp Pop Beats - Abtanzen mit den besten Beats aus House, R ’n’ B, 80er & Charts

23:00 - Prinzzclub: Dude, it's Friday! - DJ Sicstyle - Black, Hip Hop, Trab, Rapshit & Electronica.

... und außerdem:

10:00 - Flo­ra-Park: Dra­chen­bas­teln für das Dra­chen­fest im Flo­ra-Park-Gar­ten

14:00 - Flugplatz: Abenteuer-Hüpfburgen-Tage - über 20 Attraktionen, mit Hüpfburgen, Riesenrutsche, Wabbelberg, Fußballspaß

14:00 - Stadt­bi­blio­thek Mag­de­burg: Work­shop „Je­der lernt Gi­tar­re“ - Greift in Fa­mi­lie, Ki­ta, Schu­le, Ju­gend- oder Se­nio­ren­ar­beit zur Gi­tar­re, um Lie­der zu be­glei­ten. Der Gi­tar­rist und Päd­ago­ge Sa­mu­el Klem­ke zeigt wie es geht. Die Sai­ten wer­den auf C-Dur ge­stimmt. Bit­te mit­brin­gen: Gi­tar­re und 20cm Fuß­bank. ab 16 J.

18:00 - Netz39 e.V.: Wochentreff: Freifunk Magdeburg - Regelmäßige Diskussionrunde zum Thema

19:00 - Villa Böckelmann: Was bringt Dein Herz zum Singen? - Negative Gedanken und Gefühle lösen Stress im Körper aus, rauben wichtige Energie, trüben die Gedanken und verringern die Leistungsfähigkeit. Im Vortrag geht es um die Hintergründe und wie man wieder Kontakt zur „Stimme des Herzens“ bekommt. VORTRAG


....
Keine Einträge.