SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE
AUSSTELLUNGEN
21. August22. August23. August24. August25. August26. August27. August
Veranstaltungen vom Dienstag, 21. August 2018

Führungen/Museum:

11:00 - Hun­dert­was­ser­haus "Die Grü­ne Zi­ta­del­le": Füh­run­gen in der Grü­nen Zi­ta­del­le - Mo.-Fr. 11 / 15 / 17 Uhr, Sa.-So. 11-17 Uhr stündlich; Preis: 7 EUR; Kin­der 3 EUR (6-14 Jah­re); erm. 6 EUR

14:00 - Magdeburger Dom: Öffentliche Domführung - Mo.-Do./Sa. 14 / 16 Uhr, Fr. 14 Uhr, So. u. an kirchlichen Feiertagen 11.30 / 14 Uhr; Preis 6 EUR, erm. 4 EUR

Musik/Konzerte:

19:00 - arthotel: Dachkonzert mit NOËP - Estnischer Elektro-Pop-Künstler: Ausgestattet mit Synthesizer, Launch-Pad, Laptop und einer Stimme, die an Woodkid oder auch Dan Smith erinnert (Bastille), ist NOËP dafür bekannt insbesondere mit Live-Shows zu brillieren. 12 EUR (VVK)

21:00 - Jakelwood: Akustik-Jam-Session - Jeder, der ein Instrument spielt oder musikbegeistert ist, ist eingeladen.

Kino/Studiofilme:

10:30 - Mo­ritz­hof: So was von da - Nach dem gleich­na­mi­gen Kul­tro­man von Ti­no Ha­n­ekamp hat Ja­kob Lass ei­nen Film über die letz­te Nacht ei­nes Mu­sik­clubs auf dem Ham­bur­ger Kiez ge­dreht. An­statt vor künst­li­chen Ku­lis­sen wur­de in ei­nem ech­ten Club wäh­rend lau­fen­der Par­ties ge­dreht.

15:30 - Stu­dio­ki­no: Papst Fran­zis­kus: Ein Mann sei­nes Wor­tes - „Wir sind Papst“ be­kommt ei­ne ganz neue Be­deu­tung. Ne­ben den Bil­dern der Papst-Rei­sen rund um die Welt über­rascht Wen­ders vor al­lem mit ein­zig­ar­tig in­ti­men In­nen­an­sich­ten: Mehr­fach er­hielt er In­ter­view-Au­di­enz im Va­ti­kan.

16:15 - Moritzhof: Ein Lied in Gottes Ohr - Den absoluten Wahrheiten mit Vielstimmigkeit ein Schnippchen schlagen – diese Idee nimmt die pointenreiche Komödie mit viel bösem Witz gründlich auseinander. Ohne jegliches Moralaposteln pikst Regisseur Fabrice Eboué in jedes religiöse Wespennest.

17:00 - Moritzhof: Hamburger Gitter – Der G20-Gipfel als Schaufenster moderner Polizeiarbeit - Die Doku konzentriert sich auf den Umgang mit den Protesten und die staatliche Sicherheitspolitik. Versammlungsfreiheit, Bewegungsfreiheit, Pressefreiheit spielen in den Betrachtungen ebenso eine Rolle wie die Veränderung der polizeilichen Strategien

17:30 - Moritzhof: So was von da - Nach dem gleichnamigen Kultroman von Tino Hanekamp hat Jakob Lass einen Film über die letzte Nacht eines Musikclubs auf dem Hamburger Kiez gedreht. Anstatt vor künstlichen Kulissen wurde in einem echten Club während laufender Parties gedreht.

17:30 - Studiokino: Don’t worry, weglaufen geht nicht - Tragikomisches Porträt eines exzentrischen Cartoonisten und seines Kampfes gegen den Alkohol, mit dem Gus Van Sant an seinen Kinohit »Good Will Hunting« anknüpft. Independentkino zwischen Galgenhumor und bitterem Realismus.

18:15 - Moritzhof: Zu Hause ist es am schönsten - Alba und Pietro wollen Goldene Hochzeit feiern und laden die komplette Familie in ihr wunderschönes Haus auf Ischia ein. Doch in ihrer Vorfreude haben sie das Temperament ihrer Familie unterschätzt.

19:00 - Moritzhof: Itzhak Perlman - Ein Leben für die Musik - Dieser bezaubernde Dokumentarfilm schildert die Kämpfe des Geigenvirtuosen als Polio-Überlebender und als jüdischer Emigrant und hält uns vor Augen, warum Kunst so unerlässlich ist für das Leben.

19:30 - Studioklub: Familie Brasch - Regisseurin Annekatrin Hendel porträtiert drei Generationen Brasch, die die Spannungen der Geschichte innerhalb der Familie austragen – zwischen Ost und West, Kunst und Politik, Kommunismus und Religion, Liebe und Verrat, Utopie und Selbstzerstörung.

19:30 - Moritzhof: Papillon - Henri „Papillon“ Charrière wird im Frankreich der 30er Jahre zu Unrecht wegen Mordes verurteilt und muss seine lebenslange Haftstrafe in der berüchtigten Strafkolonie St. Laurent in Französisch-Guayana verbüßen. Dann trifft er Fälscher Louis Dega.

20:00 - Studiokino: Ein Dorf zieht blank - Warmherzige Komödie mit François Cluzet, Toby Jones und François-Xavier

20:00 - CinemaxX: Sneak Preview - Du liebst Überraschungen und willst ausgewählte Filmhighlights schon vor offiziellem Kinostart sehen? Doch was gezeigt wird, bleibt bis zum Filmbeginn geheim!

20:15 - Moritzhof: So was von da - Nach dem gleichnamigen Kultroman von Tino Hanekamp hat Jakob Lass einen Film über die letzte Nacht eines Musikclubs auf dem Hamburger Kiez gedreht. Anstatt vor künstlichen Kulissen wurde in einem echten Club während laufender Parties gedreht.

Party/Disco:

11:00 - Chi­ca­go's: Try a Cock­tail - Je­de Wo­che ei­nen an­de­ren Cock­tail zum Knal­ler­preis von 5 EUR pro­bie­ren. 

17:00 - Jasmin Lounge: Cocktail-Tag - alle Cocktails für 4,90 EUR

17:00 - Hotel Ratswaage: Happy Hour - Jeden Tag von 17 bis 19 Uhr mit Getränken zum halben Preis.

18:00 - Restaurant Elbdampfer: Happy Hour - Täglich von 18 bis 20 Uhr zahlt man für jeden Cocktail sogar nur 4,90 EUR.

19:00 - Cocktailbar ONE: Salsakurs mit Carolin Haase - Dance CompleX Magdeburg

19:00 - Kartell: Cocktail Happy Hour - alle Cocktails zum halben Preis

23:00 - Studentenclub Baracke: Oldie-Disco mit DJ Tilly

... und außerdem:

13:00 - Land­tag von Sach­sen-An­halt: In­spi­ra­ti­on Was­ser und Na­tur – Ma­le­rei von Ant­je Schul­kies - Die 1972 in Mag­de­burg ge­bo­re­ne Hob­by­ma­le­rin lieb­te schon als Kind ih­re Bunt­stif­te mehr als an­de­res Spiel­zeug, be­schäf­tigt sich je­doch ak­tiv erst seit 2002 mit der Ma­le­rei in Acryl, Öl und Aqua­rell. Sie lässt sich von der Na­tur in­spi­rie­ren. VER­NIS­SA­GE

14:00 - Flugplatz: Abenteuer-Hüpfburgen-Tage - über 20 Attraktionen, mit Hüpfburgen, Riesenrutsche, Wabbelberg, Fußballspaß

16:00 - Al­tes Rat­haus: Pol. Run­der Tisch der Frau­en MD

17:00 - Rayon Schmuckwerkstatt: Blaumachen & "blau" machen - entdecken der neuen Shibori-Muster in der offenen Werkstatt der Pflanzenfarben-Manufaktur

19:00 - Cafe Tart: LesBiSchwule Literaturnacht im Zeichen von (Un)Sichtbarkeit - Lesung & Gespräch: „Lesben raus! – Für mehr lesbische Sichtbarkeit“, mit Stephanie Kuhnen (Hsg.) & Jenny Renner (Vertreterin für LSBTI* im ZDF-Fernsehrat)/ „Herbst in der Hose“ mit Ralf König, Deutschlands bekanntestem Comicautor. CSD MAGDEBURG


....
Keine Einträge.