SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE
AUSSTELLUNGEN
17. Oktober18. Oktober19. Oktober20. Oktober21. Oktober22. Oktober23. Oktober
Veranstaltungen vom Donnerstag, 18. Oktober 2018

Märkte/Messen/Feste:

10:00 - Stadt­bi­blio­thek Mag­de­burg: Gro­ßer Bü­cher­floh­markt - Beim Bü­cher­floh­markt kom­men Schnäpp­chen­jä­ger und Bi­blio­phi­le glei­cher­ma­ßen auf ih­re Kos­ten. Aus­ge­son­der­te Best­sel­ler, Ro­ma­ne, Kri­mis wie auch CDs, DVDs und No­ten kön­nen güns­tig er­stan­den wer­den.

Führungen/Museum:

11:00 - Hun­dert­was­ser­haus „Die Grü­ne Zi­ta­del­le“: Füh­run­gen in der Grü­nen Zi­ta­del­le - Mo.-Fr. 11 / 15 / 17 Uhr, Sa.-So. 11-17 Uhr stündlich; Preis: 7 EUR; Kin­der 3 EUR (6-14 Jah­re); erm. 6 EUR

14:00 - Magdeburger Dom: Öffentliche Domführung - Mo.-Do./Sa. 14 / 16 Uhr, Fr. 14 Uhr, So. u. an kirchlichen Feiertagen 11.30 / 14 Uhr; Preis 6 EUR, erm. 4 EUR

15:00 - Puppentheater: Führung in der villa p. - 7 EUR; Ermäßigt 4 EUR 

Musik/Konzert:

19:00 - Hoflieferant: Yesterday Is Here – Martin Müller mit Lara Schäfer live - Der Mann mit dem Hut präsentiert neues. Diesmal ist die Seele dessen ganz dem exzentrischen Musiker Tom Waits gewidmet. Texte und Kompositionen von Martin Müller treffen auf selbige von Tom Waits und Kathleen Brennan.

19:00 - Tonne27: Neufundland und Reiche Söhne - Neufundland: eine komplexe Mischung aus Indierock, Hamburger Schule, Post Punk und mitunter elektronisch angehauchtem Pop. SWM TalentVerstärkergewinner Pop-Band Reiche Söhne mit ihrer EP "Inffluencer"

19:30 - Magdeburger Dom: Paradiesorgel-Konzert - Stilus Fantasticus – Norddeutsche Orgelmusik im 17. Jahrhundert. Vier Konzerte an der „Paradies-Orgel“, Barry Jordan an der Orgel. Werke von Weckmann und Bruhns.

20:00 - Forum Gestaltung: Daniel Kahn & The Painted Bird "Freedom is a verb" - Kahns revolutionäre Lieder für die Apokalypse sind wie eine Kriegserklärung an die Gegenwart. Manchmal voller Witz, manchmal wie ein Albtraum reichen sich auf "The Butcher’s Share" Punk, Klezmer, Jazz, Brecht, Waits, Folk-Balladen und mehr die Hand.

20:00 - Factory: LaBrassBanda - Dass ihre energiegeladene, mit Versatzstücken aus Ska, Reggae und Punk getunete Spielart bayerischer Blasmusik auf der ganzen Welt funktioniert, haben sie immer wieder unter Beweis gestellt.

Kabarett/Theater:

09:00 / 11:00 - Pup­pen­thea­ter: Die Le­gen­de vom An­fang - Schöp­fen und Schaf­fen, das schreit nach Pup­pen­thea­ter! Wir las­sen mit Hil­fe all­täg­li­cher Ku­rio­si­tä­ten die Ge­schich­ten des Buchs der Bü­cher vol­ler Ir­run­gen, Wir­run­gen, Ge­bo­ten, Ver­bo­ten, Vor­bo­ten und Cha­os le­ben­dig wer­den. Ab 9 Jah­ren

19:00 - Theaterschiff MS „Sachsen-Anhalt“: Die Nachtschwärmer „Reisen beruhigt“ - Gestresst vom Job? Nervös durch Termindruck? Ermattet vom Alltag? Ausgebrannt? Bei Risiken und Nebenwirkungen buchen Sie: Theaterschiff-Urlaub! Buchen ohne Fluchen heißt es unter der Reiseregie von K. M.-Ehrecke. Theater, inkl. Panoramafahrt+Büffet

19:30 - Kabarett „... nach Hengstmanns“: Reiß aus, Vernunft! - Duoprogramm mit Frank Hengstmann und Bernd Kurt Goetz: Die Unvernunft tritt einen gewaltigen Siegeszug an! Die sogenannten vielen „Unvernünftigen“ sind mit den sogenannten immer weniger werdenden „Vernünftigen“ im ständigen Clinch.

19:30 - Schauspielhaus: Die Ratten - Gerhart Hauptmann verdichtet in seiner "Berliner Tragikomödie" das ganze Leben: Oben und Unten, Glück und Elend, Kunst und Wirklichkeit.

20:00 - Theater an der Angel: Enigma - Michael Günther von den „Kammerspielen Magdeburg§ und Matthias Engel vom „Theater an der Angel“ spielen gemeinsam unter der Regie von Marcus Kaloff.

20:00 - Kabarett „Magdeburger Zwickmühle“: Wolle was komme - Eine politisch-satirische Konversation mit Musik, mit Marion Bach & Hans-Günther Pölitz, Frau Europa schreit #MeToo! Ist sie Opfer*in oder Täter*in? Sind * und -in Ausdruck wirklicher Emanzipation?

20:00 - Theater Grüne Zitadelle: Höchste Zeit - Musical - Jetzt wird geheiratet, leichter gesagt als getan. Denn zuerst muss die Braut nach ihrem Junggesellinnenabschied ausgenüchtert werden. Dann ist noch die Frage, mit wem war sie in der letzten Nacht im Fahrstuhl ... ?

Kino/Studiofilme:

10:30 / 16:15 - Mo­ritz­hof: Cham­pa­gner & Ma­ca­rons - Ein un­ver­gess­li­ches Gar­ten­fest - Was für ein Fest! Na­tha­lie, die viel­be­schäf­tig­te Fern­seh­pro­du­zen­tin, lädt zur gro­ßen Ein­wei­hungs­par­ty in ih­re Vil­la vor den To­ren Pa­ris - mit ei­ner il­lus­tren Gäs­te­li­ste­lis­te. Als die Kor­ken knal­len, fal­len die zi­vi­li­sier­ten Mas­ken.

16:00 - Moritzhof: Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen - Biotech-Konzerne wie Syngenta und Bayer/Monsanto kontrollieren mit genetisch veränderten Monokulturen längst den globalen Saatgutmarkt. Bauern, Wissenschaftler, Anwälte und indigene Saatgutbesitzer kämpfen daher um die Zukunft der Samenvielfalt.

17:30 - Moritzhof: Dogman - Eine düstere Parabel über die desolate Lage im heutigen Italien. Regisseur Matteo Garrone erzählt die universelle Geschichte von einem guten Mann, der dem Bösen verfällt, zugleich fesselnd und berührend vor faszinierender süditalienischer Landschaft.

18:00 - Moritzhof: Wie eine Katze auf der Autobahn - Was passiert, wenn zwei völlig unterschiedliche soziale Welten aufeinanderprallen? Wie kann man überhaupt noch zusammenleben? Diese witzige, turbulente Komödie versucht eine Antwort und wurde in Italien zum großen Publikumserfolg. Original m. UT

18:15 - Moritzhof: Nanouk - Ein zutiefst poetischer, intimer Film. Er erzählt in großen Bildern von einer unbeherrschten Welt, in der der Mensch oft klein erscheint, und doch geborgen ist in der Natur, die ihn umgibt.

19:00 - OLi Lichtspiele: Peter Greenaway: Die Bettlektüre - Film des Regisseurs Greenaway aus dem Jahr 1996 mit Vivian Wu und Ewan McGregor. Nagiko ist Tochter eines Kalligraphen. Als sie sechs war, schloss der Vater mit seinem Verleger eine Vereinbarung zur Verheiratung Nagikos mit einem damals Zehnjährigen.

19:30 - Moritzhof: Champagner & Macarons - Ein unvergessliches Gartenfest - Was für ein Fest! Nathalie, die vielbeschäftigte Fernsehproduzentin, lädt zur großen Einweihungsparty in ihre Villa vor den Toren Paris` - mit einer illustren Gästelisteliste. Als die Korken knallen, fallen die zivilisierten Masken.

20:00 - Moritzhof: Love & Crime - Buntes Mafia-Musical mit schrägen Gesangs- und Tanzeinlagen. Die umwerfende Mischung aus Gangsterfilmparodie, anrührender Liebesgeschichte und neapolitanischem La La Land kam nicht nur beim Festival von Venedig sehr gut an. Original m. UT

20:15 - Moritzhof: Dogman - Eine düstere Parabel über die desolate Lage im heutigen Italien. Regisseur Matteo Garrone erzählt die universelle Geschichte von einem guten Mann, der dem Bösen verfällt, zugleich fesselnd und berührend vor faszinierender süditalienischer Landschaft.

Party/Disco:

17:00 - Hotel Ratswaage: Happy Hour - Jeden Tag von 17 bis 19 Uhr Getränke zum halben Preis. 

18:00 - Restaurant Elbdampfer: Happy Hour - Täglich von 18 bis 20 Uhr jeder Cocktail nur 4,90 EUR.

18:00 - Café Hirsch: Milonga im Cafè Hirsch - Tango-Übungsabend, Eintritt zum halben Preis, Veranstalter: Tango Argentino Magdeburg e.V.

19:00 - Flowerpower: Daniel’s Wundertüte mit DJ Don Krawallo

19:00 - Flowerpower: Studi-Party mit Dart-Special und DJ Basso

20:00 - Cocktailbar ONE: Happy Hour - Jeden Donnerstag riesige Cocktailauswahl zum Preis von 3,50 EUR. 

21:00 - Feuerwache: Tango-Café Übungsabend 

... und außerdem:

15:00 - Stadt­teil­bi­blio­thek Flo­ra-Park: Mu­si­ka­li­sche Le­sung „Herbst­ge­flüs­ter“ - In die­ser li­te­ra­risch-mu­si­ka­li­schen Ver­an­stal­tung wer­den Tex­te von be­kann­ten und we­ni­ger be­kann­ten Au­to­ren vor­ge­tra­gen.

15:00 - Stadt­bi­blio­thek Mag­de­burg: On­lei­he-Sprech­stun­de - Ge­zeigt wird, wie man E-Me­di­en rund um die Uhr an 7 Ta­gen in der Wo­che un­ter www.biblio24.de ent­lei­hen kann und wie E-Re­a­der funk­tio­nie­ren.

16:30 - Stadtteilbibliothek Reform: Lesezauberland in Reform - Kleine Zuhörer und große Geschichtenliebhaber können aus spannenden Büchern Abenteuer hören, ein Bilderbuchkino bestaunen oder ein Kamishibai-Theater erleben.

16:30 - Stadtteilbibliothek Sudenburg: Onleihe-Sprechstunde in Sudenburg - Gezeigt wird, wie man E-Medien rund um die Uhr an 7 Tagen in der Woche unter www.biblio24.de entleihen kann und wie E-Reader funktionieren.

17:00 - Universitätsbibliothek: Die Geometrie in der Natur - Vortrag von Dr. M. Angelica F. Krause - Begleitender Vortrag zur Ausstellung „Aus der Ebene in den Raum“ von Bräsels & Co

19:00 - Kulturhistorisches Museum: Buchpräsenation: Magdeburg. Kleine Stadtgeschichte - Der Beigeordnete für Kultur, Schule und Sport Matthias Puhle stellt sein Buch zur großen, wechselhaften Geschichte Magdeburgs vor.

19:00 - Sporthalle der Sekundarschule „J.-W.-v.-Goethe“: Sport treiben in Gemeinschaft - Volleyball, Badminton und Yoga

19:30 - Stadtbibliothek Magdeburg: Ein Land vor langer Zeit - Wie sah das Leben vor 25 Jahren in Magdeburg aus? Der Bildband von Matthias Pavel kombiniert Bilder aus Magdeburg in der Zeit von 1987 bis 1990 mit Zeitzeugengesprächen von Ludwig Schumann. LESUNG


....
Keine Einträge.