SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE
AUSSTELLUNGEN
15. Februar16. Februar17. Februar18. Februar19. Februar20. Februar21. Februar
Veranstaltungen vom Freitag, 15. Februar 2019

Führungen/Museum:

11:00 - Hun­dert­was­ser­haus „Die Grü­ne Zi­ta­del­le“: Füh­run­gen in der Grü­nen Zi­ta­del­le - Mo.-Fr. 11 / 15 Uhr, Sa.-So. 11 / 13 / 15 Uhr; Preis: 7 EUR, Kin­der 3 EUR (6-14 Jah­re), erm. 6 EUR
 
12:30 - Gruson-Gewächshäuser: Botanische Mittagspause - In der botanischen Mittagspause werden in einer Kurzführung die aktuellen Besonderheiten vorgestellt. Das können seltene Blüh-Ereignisse sein, aber auch Fruchtentwicklung, Neupflanzungen oder unscheinbare Blüten. Preis: 3,50 EUR

14:00 - Alter Markt: Winter-Stadtrundfahrt - Eine Voranmeldung wird empfohlen. Bezahlung in der Tourist Information bis spätestens 30 Minuten vor Abfahrt. Start und Ende: Busparktasche Jakobstraße/Ecke Alter Markt; Preis: 12,50 EUR

14:00 - Magdeburger Dom: Öffentliche Domführung - Mo.-Sa. 14 Uhr, So. u. an kirchlichen Feiertagen 11.30 / 14 Uhr; Preis: 6 EUR, erm. 4 EUR

14:00 - Lu­kas­klau­se: Füh­rung im Ot­to-v.-Gue­ri­cke-Zen­trum, kos­ten­frei

18:00 - Gruson-Gewächshäuser: Gewächshauserkundung bei Nacht - Taschenlampenführung: Nachts im Gewächshaus geht es auf die Suche nach geheimnisvollen Gewächsen, nach den Schlafplätzen der Straußwachteln und besonderen Blüten. Ab 10 Jahre

Musik/Konzert:

20:00 - Moritzhof: Sebastian Hackel „und alle so hysterisch“ - Neues vom deutschen Liedermacher Sebastian Hackel.

20:00 - Stübchen in der Festung Mark: The Jeals - supported by Dipol & Tag X - Ein aggressiver und vielseitiger Sound ist das Markenzeichen des Quartetts The Jeals um Frontfrau Leonie. Ihr Album „Individuality“ ist eine Flamme des Widerstandes, welche sich mit der Individualität des Einzelnen und der Gesellschaft beschäftigt.

20:00 - Volksbad Buckau: Konzert mit Moe's Anthill - Moes Anthill schreiben mit ihrem kommenden Album „Quitter" (Februar 2019) neue Kapitel von Songwriting. Hart an der Grenze zwischen Neo-Folk, Americana & Pop – Quitter ist erbarmungslos und ein versuchter Rückschritt und Bruch zur hiesigen Tradition.

Theater/Kabarett:

09:00 / 10:30 - Puppentheater: Gastspiel: Der standhafte Zinnsoldat - ein gemaltes Märchen von Joachim Torbahn nach H. C. Andersen für Kunstfreunde ab 5 J.: Da verliebt sich der lädierte Zinnsoldat in die Tänzerin aus Seidenpapier. Der rote Kobold funkt dazwischen. Das Bild gerät aus den Fugen. Eine Irrfahrt beginnt.

09:00 / 10:30 - Pup­pen­thea­ter: Ted­dy Brumm - von Nils Wer­ner, Fas­sung: Pier­re Schä­fer für Men­schen ab 3 J.: Zu viel Lie­be hat den Ted­dy so stra­pa­ziert, dass sein Fell löch­rig und schmut­zig ist. Der Schlaf­ge­fähr­te lan­det un­be­ach­tet in der Ecke des Kin­der­zim­mers und läuft da­von.

10:00 - KulturFabrik-Alsteinklub Haldensleben: Kindertheater - "Ritter Rost im Zirkus" – Kindertheater mit Manfred Kessler (Theater Chapiteau), In vielen verschiedenen Rollen und Kostümen bringt Manfred Kessler die Helden der bekannten Kinderbuchreihe auf die Theaterbühne. Ab 4 J.

15:00 - Opernhaus: Theaterjugendclub - Abschlusspräsentation der Projektwochenarbeit des Feriencamps

18:30 - Schloss Hohenerxleben: Valentinsabend: ''Dein Herz ist wie die Nacht'' so hell - Liebeslieder aus Jazz, Klassik, Pop und Griechenland, dazu heitere Liebesgeschichten und Gedichte mit Lucia Keller, Vivian Anastasiu und Judith Kruder

19:00 - Stadthalle Magdeburg: Russian Circus on Ice - „Ein Wintermärchen“ ist eine abwechslungsreiche und hochkarätige Performance mit den Highlights aus den größten märchenhaften Geschichten aller Zeiten: Dornröschen, Nussknacker, Cinderella, Zirkusprinzessin, Alice im Wunderland und der Schneekönigin.

19:30 - Kabarett „... nach Hengstmanns“: Wir können über alles reden - Wird auf dieser Welt nicht viel zu viel geredet und viel zu wenig gehandelt? Ist es aber nicht gerade der Handel, der durch Strafzölle unredlich wird und sind Globalisierungsgegner darüber fröhlich?

19:30 - Opernhaus: America Noir - Gonzalo Galguera begibt sich im Ballettabend in die düstere Halbwelt des amerikanischen "Film noir": Einsame Männer, mysteriöse Frauen, vergebliche Fluchten: Was ist passiert zwischen dem Mann und der Frau am dunklen Ende der Straße?

19:30 - Schauspielhaus: Ein Sommernachtstraum - Dieser "Sommernachtstraum" ist eine songreiche Hommage an Shakespeares Liebeserklärung an die Nacht, in der die Liebe Ver(w)irrung stiftender Motor ist für rauschhafte Verkehrung. Shakespeares Mitternachtskomödie als Musical.

20:00 - Kabarett "Magdeburger Zwickmühle": Volkmar Staub: Lacht kaputt, was Euch kaputt macht! - Hurra, wir verblöden. Nachkommen für seinen Stammbaum zeugt man aus Stammzellen, Homöopsychopathen fordern die Globulisierung der Medizin und selbst Kopfverpflanzungen sind keine Utopie mehr. Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst.

20:00 - Theater an der Angel: Enigma - Michael Günther von den “Kammerspielen Magdeburg“ und Matthias Engel vom “Theater an der Angel” spielen gemeinsam unter der Regie von Marcus Kaloff.

20:00 - Theater Grüne Zitadelle: Männer - Fußballmusical - Wo versammeln sich Männer und sind für eine kurze Zeit vereint? Natürlich im Fußballstadion. Hier finden sich die unterschiedlichsten Typen. Sie erzählen oder besser gesagt - singen - von ihren privaten Schmerzen, ihren Wünschen und Träumen.

Kino/Studiofilme:

15:00 - Moritzhof: Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten - Mit dem dokumentarischen Abenteuerfilm kommt der KiKA-Held vieler Kinder groß ins Kino! Tobis Kinofilm ist noch aufregender, überraschender, lustiger und emotionaler als seine TV-Reportagen.

15:00 - Studiokino: The Favourite – Intrigen und Irrsinn - Ein bitterböser, brillanter Film – eine Sittenkomödie über Ränkespiele im außer Kontrolle geratenen Hof der Queen Anne im frühen 18. Jahrhundert.

15:30 - Moritzhof: Der kleine Drache Kokosnuss 2 - Auf in den Dschungel! - Junge Feuerdrachen wie Drache Kokosnuss und Fressdrachen treten eine Schiffsfahrt zu den Dschungelinseln an, um den Teamgeist unter den beiden Drachenspezies zu stärken. Doch das Schiff rammt einen Felsen und alle müssen zu Fuß durch den Dschungel.

17:00 - Moritzhof: Die unglaublichen Abenteuer von Bella - Der Film erzählt nach dem gleichnamigen Buch von W. Bruce Cameron („Bailey - Ein Freund fürs Leben“) von der Freundschaft zwischen der Hündin Bella und ihrem Herrchen, dem Medizinstudenten Lucas.

17:30 - Studiokino: Beautiful Boy - Basierend auf den Autobiografien von David Sheff und Nic Sheff erzählt der Film die bewegende Geschichte einer Familie, die über Jahre hinweg gegen die Drogenabhängigkeit des ältesten Sohns Nic ankämpft.

18:00 - Moritzhof: Frühes Versprechen - Ein Wunderkind sollte er werden und die Welt ihm zu Füßen liegen. Frühes Versprechen enthüllt das fabelhaft bunte Leben des berühmten, französischen Schriftstellers, Regisseurs und Diplomaten Romain Gary.

19:00 - Moritzhof: Glück ist was für Weicheier - Stefan Gabriel ist Bademeister, Vater und darum bemüht, das Leben positiv zu sehen. Während er sich als Sterbebegleiter engagiert, kämpfen seine beiden Töchter, die 12-jährige Jessica und ihre ältere Schwester Sabrina, mit eigenen Problemen.

20:00 - Studiokino: Green Book - Regisseur und Koautor Peter Farrelly gelingt mit diesem warmherzigen, lakonisch komischen Antirassismus-Drama ein Film mit Klassiker-Qualitäten.

20:30 - Moritzhof: Studio 54 - Das Studio 54 in der New Yorker West Side wurde schon mit seiner sagenumwobenen Eröffnungsnacht zu einer Legende. 40 Jahre nach der Schließung ist „Studio 54“ das pulsierende Porträt des wohl legendärsten Nachtclubs aller Zeiten.

21:00 - Moritzhof: Die Blüte des Einklangs - Die französische Autorin Jeanne sucht nach einer Pflanze, die nur alle 997 Jahre blüht, in einem Waldgebiet in der japanischen Nara-Region. Dort stößt sie auf einen schweigsamen Förster, eine blinde Kräutermedizinerin – und ihre eigene Vergangenheit.

Party/Disco:

17:00 - Hotel Ratswaage: Happy Hour - Jeden Tag von 17 bis 19 Uhr Getränke zum halben Preis. 

18:00 - Restaurant Elbdampfer: Happy Hour - Täglich von 18 bis 20 Uhr jeder Cocktail nur 4,90 EUR.

19:00 - Flowerpower: Querbeat - Tanzen mit DJ Mike

22:00 - Boys’n’Beats: Celebrate - Abtanzen mit den besten Beats aus House, R ’n' B, 80er & Charts.

22:00 - Prinzzclub: Dude, it's Friday! - DJ Delorryen - Black, Hip Hop, Rapshit & Electronica.

... und außerdem:

09:00 - Volkshochschule: 3D-Druck für Spielzeugerfinder - Kinder ab 10 Jahren wird gezeigt, wie sie mit Hilfe einer speziellen Software selbst kreativ und zum Spielzeugerfinder werden können. Während des Workshops wird das 3D-Modell für das eigene Spielzeug erstellt. Voranmeldung erwünscht!

10:00 - BiZ Magdeburg: Berufsbildende Schulen "Dr. Otto Schlein" - Vorgestellt werden die Fachschule Sozialpädagogik, die Berufsfachschule Kinderpflege und Sozialassistenz, die Berufsfachschule Diätassistenz, med. Dokumentationsassistenz u. a. VORTRAG

10:00 - Schloss Hohenerxleben: Malwoche - In besinnlicher Atmosphäre mit Gleichgesinnten malen: ein eigenes Bildthema finden und mit fachkundiger Begleitung an der Leinwand entwickeln.

10:00 - Zoo Magdeburg: Zoo-Ferienprogramm: Mittendrin in Africambo - Kinder, aufgepasst: Entdeckt Africambo mit neuen Augen! Unter Betreuung eines professionellen Zoo-Guides geht es auf Safari. Im vielseitigen Programm rund um die Bewohner Afrikas wird gespielt, gebastelt, gelernt und sogar gefüttert.

10:30 - Elbauenpark: Damwildfütterung - Auf Tuchfühlung mit Spießern und Schauflern: Förster Uwe Frömert lädt zur Damwild-Fütterung in drei Gängen in den Elbauenpark ein. Eintritt frei

13:00 - Festung Mark: Eiszeit - Magdeburgs Winterattraktion - Eine riesige 600 m² große Eisfläche bietet winterlichen Schlittschuhspaß für Jung und Alt. Schlittschuhe können vor Ort ausgeliehen werden. 

18:30 - Kulturkollektiv: N’abend!Brot - Bei einem Mit-Bring-Abendbrot ins Gespräch kommen, lauschen und Ideen entwickeln.


....
Keine Einträge.