SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE
AUSSTELLUNGEN
18. Januar19. Januar20. Januar21. Januar22. Januar23. Januar24. Januar
Veranstaltungen vom Freitag, 18. Januar 2019

Führungen/Museum:

11:00 - Hun­dert­was­ser­haus „Die Grü­ne Zi­ta­del­le“: Füh­run­gen in der Grü­nen Zi­ta­del­le - Mo.-Fr. 11 / 15 Uhr, Sa.-So. 11 / 13 / 15 Uhr; Preis: 7 EUR, Kin­der 3 EUR (6-14 Jah­re), erm. 6 EUR
 
14:00 - Magdeburger Dom: Öffentliche Domführung - Mo.-Sa. 14 Uhr, So. u. an kirchlichen Feiertagen 11.30 / 14 Uhr; Preis: 6 EUR, erm. 4 EUR

14:00 - Lu­kas­klau­se: Füh­rung im Ot­to-v.-Gue­ri­cke-Zen­trum, kos­ten­frei

Musik/Konzert:

19:00 - Flowerpower: Strydegor & Ursular - "Strydegor" (Melodic Death Metal aus Schwerin), "Ursular" (Doom & Heavy Psychedelic Rock aus Berlin); Aftershowparty mit DJ Don Krawallo 

20:00 - Hegel Bierbar: Manuel Richter - Hits aus Rock und Pop sowie Eigenkompositionen.

20:00 - Johanniskirche: Pasadena Roof Orchester "50 Year Anniversary"-Tour - Wenn es um authentische Swingmusik geht, ist und bleibt das Pasadena Roof Orchestra unerreicht. Auch nach 50 Jahren stimmen die Briten Hits wie The Lullaby of Broadway, The Tiger Rag, Cheek to Cheek oder Puttin’ on the Ritz an.

20:00 - Moll’s Laden: Lennocks light feat. PanDora - "Lennocks light" ist die Duo-Version der Band mit Michael "Mick" Langner und Mario Born. Gespielt wird alles was Spaß macht: Rock, Oldies und Popmusik der 70er bis 90er Jahre und aktuelle Hits von Pop bis Rock. "PanDora": Rock-Pop-Schlager.

20:00 - Moritzhof: Laing „Fotogena“ - Das Märchenhafte, Glamouröse, Irrwitzige mit dem Konkreten verknüpfen, hier liegt die große Stärke dieser Pop-Chansons. Es ist vielschichtiger Pop von großer Klarheit. Smoothe Elemente in bestechender Eleganz wechseln sich mit tanzbaren Sounds ab.

Theater/Kabarett:

19:30 - Kabarett „... nach Hengstmanns“: Drei von einem Schlag! - Vorgänge in der deutschen Politik werden kritisch und auch ein bisschen „heiter“ von „Dreien“ beobachtet, die nicht der Schlag getroffen hat, sondern die von einem Schlag sind. 

19:30 - Opernhaus: Max Müller - "In diesem Lande und in dieser Zeit" - Der österreichische Schauspieler und Sänger präsentiert einen Mix aus Liedern, Chansons und Balladen. 

19:30 - Schauspielhaus: Die Präsidentin - Während Europa noch in Schockstarre verharrt, setzt die neue Regierung mit hohem Tempo ihr Programm um – von der massenhaften Ausweisung illegaler Immigranten über den Frexit bis zur digitalen Totalüberwachung. mehr

19:30 - Schauspielhaus: Zeit der Kannibalen - Zwei Unternehmensberater unterwegs in der ganzen Welt: Sie ziehen von Luxushotel zu Luxushotel, treffen Kunden, schieben Millionenbeträge herum, führen Gespräche über Outsourcing und Stellenabbau. 

20:00 - Feuerwache: Tatjana Meissner "Die pure Hormonie" - Solo-Comedyshow: Die Entertainerin widmet sich nicht nur den allgemeinen Fortpflanzungsritualen ihrer Mitmenschen, sondern vor allem dem Fortbestand der Menschheit. Komödiantisch, musikalisch und erotisch. Unverkennbar: Tatjana Meissner!

20:00 - Kabarett "Magdeburger Zwickmühle": Manfred Breschke: Wie kommt das Loch ins Portmonee? - Der promovierte Politökonom Breschke findet die freiwillige und unfreiwillige Komik im Leben, nimmt sich selbst auf den Arm und begibt sich aufklärerisch komisch im Supermarkt auf die Suche nach dem fehlenden Geld. 

20:00 - Puppentheater: Meet me in Moskau - Ein bittersüßes Familienporträt zwischen Vergangenheit und Zukunft von Roscha A. Säidow. Ab 16 Jahre.

20:00 - Theater Grüne Zitadelle: Caveman: Du sammeln – ich jagen! - Schon seit Anbeginn der Menschheit versuchen Mann und Frau leidenschaftlich, den gemeinsamen Alltag zu meistern. Oder sogar eine Partnerschaft zu führen. Verliebt, verlobt, verdammt witzig – "Caveman" wirft einen Blick ins Innere einer Beziehung.   

Kino/Studiofilme:

15:00 - Studiokino: Ben is Back - Eine Mutter kämpft wie eine Löwin um das Schicksal ihres Sohnes. Oscarpreisträgerin Julia Roberts brilliert in dem aufwühlenden Familiendrama, das sich zu einem mitreißenden Thriller entwickelt, der immer weitere Kreise zieht. 

16:30 - Moritzhof: Meine Welt ist die Musik - Der Komponist Christian Bruhn - Kulturzentrum Christian Bruhn, einer der erfolgreichsten, deutschen Unterhaltungsmusikkomponisten von Hits wie "Marmor Stein und Eisen bricht", "Wunder gibt es immer wieder", erzählt auf unterhaltsame Weise aus seinem Leben oder lässt die Musik es tun.

16:45 - Moritzhof: Mary Shelley - Filmbiografie von Haifaa Al Mansour über die britische Schriftstellerin Mary Shelley, bekannt durch Romane wie "Frankenstein".

17:00 - Studiokino: Adam & Evelyn - Einem Schwebezustand gleich, zeichnet der Film mit viel Leichtigkeit ein liebenswertes Porträt junger Menschen zwischen Verführung und Begehren, Entschlossenheit und Verlust, die zwischen Ost und West von der Weltgeschichte überrascht wurden.

17:30 - Studiokino: Der Junge muss an die frische Luft - In dem Film schildert Hape Kerkeling seine Kindheit; entwaffnend ehrlich, mit großem Humor und Ernsthaftigkeit.

18:30 - Moritzhof: Verlorene - In seinem intensiven Kino-Debüt widmet sich Felix Hassenfratz dem Tabu-Thema Missbrauch und erzählt von der Sehnsucht nach Liebe gegen alle Vernunft. Ein glaubwürdiger und sensibler Beitrag zur Debatte um sexualisierte Gewalt.

19:00 - Moritzhof: Yuli - Das Biopic "Yuli" ist eine atemberaubende Performance aus Erzählung, Tanz, Musik, Licht und Bewegung, mitreißend, berührend und humorvoll, eine Hommage an die Grenzen sprengende Kraft der Kunst.

19:30 - Studiokino: Fahrenheit 11/9 - Furchtlos, provokativ und hochgradig unterhaltsam seziert Michael Moore die politischen und gesellschaftlichen Prozesse bis zu Donald Trumps Amtseinführung und prangert soziale Ungleichheit an. 

20:00 - Studiokino: Maria Stuart, Königin von Schottland - Maria Stuart, die bereits im Alter von nur neun Monaten zur Königin von Schottland gekrönt wurde, kehrt mit 18 Jahren nach dem Tod ihres jungen Ehemannes von Frankreich nach Schottland zurück, um rechtmäßig den Thron zu beanspruchen. Dadurch tritt sie in einen Machtkampf mit Königin Elisabeth I., die bis dahin Alleinherrscherin über das englische Königreich ist.

20:30 - Moritzhof: Raus - Nochmal von vorn anfangen, im Wald und fernab unserer Gesellschaft? Rebellieren und alles hinter sich lassen? In Philipp Hirschs Kino-Spielfilmdebüt ist der Filmname Programm. Die Protagonisten brechen aus der heruntergekommenen Zivilisation aus. 

21:00 - Moritzhof: Capernaum - Stadt der Hoffnung - In visuell eindrucksvollen Kinobildern erzählt der Film von den abenteuerlichen Lebensumständen jener, die von einem besseren Leben träumen, aber in unserer Welt keine Chance haben. Ein Film von großer Empathie und Menschlichkeit.

Party/Disco:

17:00 - Hotel Ratswaage: Happy Hour - Jeden Tag von 17 bis 19 Uhr Getränke zum halben Preis. 

18:00 - Restaurant Elbdampfer: Happy Hour - Täglich von 18 bis 20 Uhr jeder Cocktail nur 4,90 EUR.

19:00 - Flowerpower: Querbeat - mit Don Krawallo

23:00 - Prinzzclub: Dude, it's Friday! - DJ Delorryen - Black, Hip Hop, Rapshit & Electronica

23:59 - Geheimclub Magdeburg: Your Favourite Fetish - Special Edition. Dresscode beachten!

20:00 - Festung Mark: Bock auf Sport - Die FanParty für Magdeburg - Party, bei der Sportler wie Marius Sowislo, ehemaliger Kapitän des 1. FC Magdeburgs, und Fans gemeinsam einen unvergesslichen Abend verbringen, mit Show-Acts und DJs.     

... und außerdem:

13:00 - Festung Mark: Eiszeit - Magdeburgs Winterattraktion - Eine riesige 600 m² große Eisfläche bietet winterlichen Schlittschuhspaß für Jung und Alt. Schlittschuhe können vor Ort ausgeliehen werden.

16:30 - Stadtteilbibliothek Flora-Park: Leo Lausemaus kann nicht verlieren - Kamishibai im Flora-Park: Leo Lausemaus liebt es zu gewinnen. Beim Maus-ärgere-dich-nicht-Spiel im Kindergarten will er immer Sieger sein und schmollt, wenn er verliert. Ob Leo doch noch lernt, kein Spielverderber mehr zu sein?

19:00 - Kulturkollektiv: Abenteuer Blues - wenn eine Frau allein auf Reisen geht - Andrea Bock von YABAN Travel reist seit mehr als zehn Jahren allein um die Welt. Im Multi-Media-Vortrag berichtet sie von ihren persönlichen Reiseabenteuern und was es bedeutet, allein als Frau zu reisen. Eintritt: 5 EUR

19:00 - Volksbad Buckau: Shibori – Die versteckte Struktur in Farben - Die Magdeburgerin Barbara Zippel arbeitet seit 2016 mit Pflanzenfarben, besonders mit der japanischen Shibori-Technik, um Textilien mit spannenden Kontrasten und fließenden Farbverläufen zu gestalten. VERNISSAGE


....
Keine Einträge.