SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE
AUSSTELLUNGEN
17. Oktober18. Oktober19. Oktober20. Oktober21. Oktober22. Oktober

AUSSTELLUNGEN
13.04.–23.10.2018 / Jahrtausendturm - AUSSTELLUNG
Einstein Inside – 100 Jahre Allgemeine Relativitätstheorie – Multimediale Mitmachausstellung
eine anschauliche, unterhaltsame, leicht verständliche Einführung in die Welt der Relativitätstheorie, Interaktive Explorationen, Multimedia-Stationen, Visualisierung und Animationen bieten einen passenden Zugang zu einer fantastischen, realen Welt. 
Öffnungszeiten: 10–18 Uhr, Di–So und an Feiertagen in Sachsen-Anhalt, Mo geschlossen; letzter Einlass: 17:30 Uhr

21.08.–09.10.2018 / LANDTAG VON SACHSEN-ANHALT - AUSSTELLUNG
Inspiration Wasser und Natur – Malerei von Antje Schulkies
ÖFFNUNGSZEITEN: werktags 8–18 UHR

22.08.–09.10.2018 / LANDTAG VON SACHSEN-ANHALT - AUSSTELLUNG
INSPIRATION WASSER UND NATUR – MALEREI VON ANTJE SCHULKIES
DIE 1972 IN MAGDEBURG GEBORENE HOBBYMALERIN LIEBTE SCHON ALS KIND IHRE BUNTSTIFTE MEHR ALS ANDERES SPIELZEUG, BESCHÄFTIGT SICH JEDOCH AKTIV ERST SEIT 2002 MIT DER MALEREI IN ACRYL, ÖL UND AQUARELL. SIE LÄSST SICH VON DER NATUR INSPIRIEREN.
ÖFFNUNGSZEITEN: WERKTAGS VON 8–18 UHR 

29.08.–08.11.2018 / Flurgalerie Eisenbart - AUSSTELLUNG
Meine Welt – Fotos mal anders
In ihren Arbeiten zeigt Gerda Heintze ihre eigene Art der kreativen Bildbearbeitung und Fotografie.
Öffnungszeiten: Mo–Fr 8–18 Uhr, Sa/So 10–16 Uhr

07.09.–04.11.2018 / Gedenkstätte Moritzplatz - AUS­STEL­LUNG
NVA-Soldaten hinter Gittern. Der Armeeknast Schwedt als Ort der Repression
Der Name Schwedt wurde 1968 zum Synonym für den Armeeknast der DDR. Bis 1982 befand sich in der uckermärkischen Stadt das berüchtigte Militärgefängnis und danach bis 1990 die sogenannte Disziplinareinheit der Nationalen Volksarmee (NVA).
ÖFFNUNGSZEITEN: Mo–Mi 9–16 Uhr, Do 9–18 Uhr, Fr 9–15 Uhr, Jeden 1. Sontag im Monat 10–16 Uhr

11.09.–10.11.2018 / Querstyle - AUS­STEL­LUNG
Wolfgang Dunkhorst – Real bis Abstrakt – Aquarell, Acryl, Monotopie
ÖFFNUNGSZEITEN: Mo–Fr 10–18.30 Uhr, Sa 10–14 Uhr

19.09.–11.11.2018 / Kulturzentrum Moritzhof - AUS­STEL­LUNG
Salzländer Nachtfotografierer „Faszination Blaue Stunde“
Die Salzländer Nachtfotografierer sind Hobbyfotografen aus dem Großraum Harz, Salzland und Magdeburg. Jeden Freitag treffen sie sich bei Sonnenuntergang, um der Fotografie zur Blauen Stunde und bei Nacht zu frönen.
ÖFFNUNGSZEITEN: täglich von 16–20 Uhr


20.09.–13.10.2018 / MDR Landesfunkhaus Sachsen-Anhalt - AUS­STEL­LUNG
Hannes-Meyer-Preis 2018
Ausstellung zum Architekturpreis des BDA Sachsen-Anhalt, die eingereichten Projekte repräsentieren ein breites Spektrum vom privaten Ein- und Mehrfamilienhaus bis zum öffentlichen Bibliotheksbau.
ÖFFNUNGSZEITEN: Mo–Fr 10–18 und Sa/So 12–15 Uhr


21.09.2018–20.01.2019 / Forum Gestaltung - AUS­STEL­LUNG
Elgner - die rote Blume. Malerei 1997 – 2017
Ein Blankenburger Künstler, dem es gelungen ist, ein von äußerlichen Abhängigkeiten weitestgehend unabhängiges Werk von hochstehender künstlerischer Qualität, integrer geistiger Haltung und persönlicher Wahrhaftigkeit zu entwickeln.
ÖFFNUNGSZEITEN: Mi–So 14–18 Uhr

26.09.–28.12.2018 / Medizinische Zentralbibliothek - AUS­STEL­LUNG
Poesie in Bildern – In der Ausstellung werden die Fotografien von Sandy Zöllner und die Gedichte von Olaf Meusel zu einer Einheit.
ÖFFNUNGSZEITEN: Mo–Fr 8–21 Uhr, Sa 10–18 Uhr

27.09.–17.10.2018 / Flora-Park - AUS­STEL­LUNG
Le­go-Aus­stel­lung
Span­nen­de LE­GO-Ex­po­na­te, wie u.a. Burj Al Arab, LE­GO Star Wars, die über drei Me­ter ho­he Frei­heits­sta­tue, Eis­pa­last aus Dis­neys Eis­kö­ni­gin. Au­ßer­dem: Wis­sens­ral­lye mit Über­ra­schung, Ver­lo­sung ei­nes Bau­kas­tens, Spiel­ecke.
ÖFFNUNGSZEITEN: MO–Sa 9–20 UHR

29.09.–26.10.2018 / Feuerwache - AUS­STEL­LUNG
Dana Rennspieß-Birke & Jeannett Lenz – Malerei; Galerie da oben
Öffnungszeiten: Di/Do 10–18 Uhr, Mi/Fr 14–18 Uhr

01.10.2018–22.03.2019 / Stasi-Unterlagen-Behörde, Außenstelle Magdeburg - AUS­STEL­LUNG
Überwachen. Verängstigen. Verfolgen. – Stasi. Die Geheimpolizei der DDR
Die Ausstellung zeigt anhand von fünf Themenbereichen die Überwachung und Kontrolle der DDR-Bevölkerung durch die Staatssicherheit. Fünf Einzelschicksale vermitteln eindrücklich, wie die Stasi in das Leben der Menschen eingriff.
ÖFFNUNGSZEITEN: Mo–DO 8–17 UHR, FR 8–14 UHR

05.10.–02.11.2018 / FEUERWACHE - AUS­STEL­LUNG
Fotografie von Hans-Wulf Kunze
ÖFFNUNGSZEITEN: DI/DO 10–18 UHR, MI/FR 14–18 UHR

12.10.2018–13.01.2019 / Universitätsbibliothek - AUS­STEL­LUNG
Aus der Ebene in den Raum von Bräsels & Co.
Mathematik zum Anschauen, Staunen, neugierig und aktiv werden, Begreifen und Lernen – Die Ausstellung lebt von den einfachsten geometrischen Formen und Figuren, die in vielfältiger Weise dargestellt werden.
ÖFFNUNGSZEITEN: Mo–Fr 8–23 Uhr, Sa 10–18 Uhr

17.10.–10.12.2018 / Landtag von Sachsen-Anhalt - AUS­STEL­LUNG
LICHT UND SCHATTEN
SCHWARZ-WEISS-FOTOGRAFIE IST MEHR ALS DAS WEGLASSEN VON FARBE – SO LAUTET EIN WEISER SPRUCH. UM DIESER BEDEUTUNG AUF DIE SPUR ZU KOMMEN, STAND FÜR DEN FOTOCLUB MAGDEBURG 07 IM JAHR 2018 DIE MONOCHROME FOTOVARIANTE IM MITTELPUNKT 
ÖFFNUNGSZEITEN: werktags von 8–18 Uhr im Geschäftsstellenflur der SPD-Fraktion

24.10.–07.11.2018 / Forum Gestaltung - AUS­STEL­LUNG
1948. Die Ausstellung
Der Verein für Demokratie und Information hat den 70. Jahrestag der Staatsgründung Israels zum Anlass genommen, ein Projekt zu starten, das über eben diese Staatsgründung aufklärt. Gezeigt werden u.a. Dokumente, historische Fotos, Fakten.
ÖFFNUNGSZEITEN: MI–SO 14–18 UHR

....