SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE

heuteabend1

Heute Abend in Magdeburg

Magdeburg: Veranstaltungen vom Donnerstag, 17. Mai 2018


Märkte/Messen/Feste:

17:00 - Festungsanlage Ravelin 2: SPECTACULUM MAGDEBURGENSE - Jux und Dollerei – die große Eröffnung mit den Liederknechten am 17. Mai Mit Ritterspaß, Gaukelei und Spielmannskunst eröffnet heute das 16. Spectaculum Magdeburgense im grünen Glacis-Park, während sich gleich nebenan die Tore der Festungsanlage.

Musik/Konzert:

19:00 - Hoflieferant: Jeskom² - Jesko Döring & Jörg Ratai: Die Legende vom Ende - Ein Gartenkonzert zwischen Dom und Elbe. Mit handgemachter Musik geht es Jesko Döring und Jörg Ratai in deutschen Texten um das bare Überleben im Chaos von Abschied, Aufbruch und Neuanfang.

19:30 - Opernhaus: 9. Sinfoniekonzert - Im August 2018 wäre Leonard Bernstein 100 Jahre alt geworden. Shao-Chia Lü dirigiert nun Bernsteins Divertimento für Sinfonieorchester.

Kabarett/Theater:

19:30 - Africambo Lodge im Zoo: Hennys erotisches Tierleben - Ein Mondscheinspaziergang durch den Zoo mit Ines Lacroix beleuchtet das tierische Liebesleben von Männchen und Weibchen in fremden Gehegen und heimischen Schlafzimmern. 25 EUR

19:30 - Schauspielhaus: Mein Lieb, mein Leid - Thomas Schneider und Ralph Opferkuch nähern sich musikalisch und biografisch der Zerrissenheit des »Orkans namens Brel« und lassen die raue Poesie seiner Musik neu entstehen.

19:30 - Kabarett „... nach Hengstmanns“: ReTour de Frank - Frank Hengstmann über seine Fahrradfahrerkarriere mit seinem 28er „Diamant“-Fahrrad, seinen Umstieg vom Rücktritt auf Felgenbremsen bis hin zum Diebstahl des geliebten Drahtesels.

20:00 - Kabarett "Magdeburger Zwickmühle": Mittendrin ist auch daneben - Marion Bach und Heike Ronniger fragen sich u.a.: Macht die antiautoritäre Erziehung aus der Schule ein Krisengebiet? Muss die Suche nach Nachwuchs- oder Fachkräften immer haarsträubend sein? Warum wandern immer mehr junge Frauen ab?

Kino/Studiofilme:

17:00 - Moritzhof: Zeit für Utopien - Gezeigt wird, wie 1,5 Mio. Menschen mit regionaler Biokost versorgt werden, wie urbanes Wohnen mit einem Bruchteil der Energie möglich ist, wie ein Smartphone fair produziert wird und eine ehemalige Unilever-Teefabrik in Selbstverwaltung funktioniert.

18:15 - Moritzhof: Der Buchladen der Florence Green - Eine feinsinnig verfilmte Adaption des Romans "Die Buchhandlung" der britischen Schriftstellerin Penelope Fitzgerald, zelebriert die Liebe zur Literatur.

19:00 - Moritzhof: Was werden die Leute sagen - „Was werden die Leute sagen“ ist ein emotionaler Film über Liebe und Courage und darüber, seinen eigenen Weg zu finden und eine komplexe Geschichte über die Liebe zwischen Eltern und Kindern.

20:15 - Moritzhof: Wohne lieber ungewöhnlich - Mit viel Sinn, Humor und Verstand für die Fallstricke moderner Familienkonzepte erzählt die frz. Komödie von einer grandiosen Wohnidee, die das Leben schöner, die Familien familiärer, Eltern menschlicher und das Chaos bunter macht.

Party/Disco:

17:00 - Hotel Ratswaage: Happy Hour - Jeden Tag von 17 bis 19 Uhr mit Getränken zum halben Preis. 

18:00 - Restaurant Elbdampfer: Happy Hour - Täglich von 18 bis 20 Uhr zahlt man für jeden Cocktail sogar nur 4,90 EUR.

19:00 - Flowerpower: Donnerstanz mit DJ Erik - Hits von Gestern bis Heute mit Live-DJs

20:00 - Cocktailbar ONE: Happy Hour - Diejenigen, die ihre Lieblings-Cocktails noch nicht gefunden haben können sich jeden Donnerstag durch die Karte probieren, denn dann gibt es eine riesige Cocktailauswahl zum Preis von 3,50 EUR. 

21:00 - Feuerwache: Tango-Café Übungsabend 

... und außerdem:

17:00 - Rayon Schmuckwerkstatt: Blaumachen & "blau" machen - Füße hoch | Kopf frei & Indigo-Unikate entdecken Wohlfühlen und entdecken der neuen Muster in der offenen Werkstatt der Pflanzenfarben-Manufaktur. Sichern Sie sich einen der 11 verfügbaren Plätze unter www.blau-machen.com.

18:00 - Campus der Hochschule Magdeburg-Stendal: Das Spiel ist aus? Fußball zwischen Kommerz und Fankultur - mit Harald Stenger, ehemaliger Pressesprecher der deutschen Fußball-Nationalmannschaft und Peter Ahrens, Sportredakteur bei SPIEGEL ONLINE; Cafeteria

19:00 - Sporthalle der Sekundarschule "J.-W.-v.-Goethe": Sport treiben in Gemeinschaft - Volleyball, Badminton und Yoga

19:00 - First Club Magdeburg: Essen in vollkommener Dunkelheit - Ein Erlebnis-Abend für alle Sinne! Genießt ein 3-Gänge-Menü in völliger Dunkelheit dazu Showprogramm "120 minuten Flug" - unsichtbarer Spaß zum Mitmachen; nur mit Reservierung; 53.25 EUR

19:30 - Stadtbibliothek Magdeburg: Herfried Münkler: Der Dreißigjährige Krieg. - Noch heute gilt „Dreißigjähriger Krieg“ als Metapher für die Schrecken des Krieges schlechthin, dauerte es doch Jahrzehnte, bis sich Deutschland von den Verwüstungen erholte, die der Religionskrieg der Geschichte angerichtet hatte.

19:30 - Stadtbibliothek Magdeburg: „Der Dreißigjährige Krieg“ - Herfried Münkler, Professor für Politikwissenschaft und renommierter Autor, charakterisiert wichtige Akteure und beschreibt die Lebens- und Leidenssituation des Volkes; Eintritt frei

20:00 - Stern Bar: Regio Slam - Neue und junge Poeten und Poetinnen wagen sich beim Regio Slam wieder auf die Bühne mit noch nie gehörten Texten.



Teilen auf: