SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE

Download

Aktuelle Polizeimeldungen aus der Stadt Halle (Saale)
Halle, den 17. Mai 2018

Schlange eingefangen (Foto/Polizei)

Zu einem eher ungewöhnlichen Einsatz sind Polizeibeamte am Dienstag gegen 15:30 Uhr in die Heideringpassage gerufen worden, nachdem durch einen Passanten eine Schlange in diesem Bereich gemeldet wurde. Den eingesetzten Beamten gelang es, das Tier einzufangen und an Kräfte der Feuerwehr zu übergeben, welche die Schlange im städtischen Zoo unterbrachten. Nach Angaben des Zoos handelt es sich bei dem Tier um eine Kornnatter.

 

Verstoß Betäubungsmittelgesetz

Einer Passantin fielen gestern gegen 20:25 Uhr zwei Jugendliche auf dem Gelände einer Kindertagesstätte in der Willy-Lohmann-Straße auf, welche augenscheinlich Betäubungsmittel konsumierten. Hinzugerufene Polizeibeamte konnten die Jungen im Alter von 16 und 17 Jahren antreffen und bei Beiden Betäubungsmittel auffinden. Gegen sie wurden Ermittlungen wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie Hausfriedensbruchs eingeleitet. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden die Jugendlichen an ihre Eltern übergeben.

 

Gefährliche Körperverletzung

Im Bereich Am Gastronom ist gegen Mitternacht ein Mann von drei bislang unbekannten männlichen Personen angegriffen worden. Als der Geschädigte den Unbekannten begegnete, schlugen diese scheinbar grundlos auf ihn ein, woraufhin der 28-Jährige zu Fall kam und sich eine Platzwunde im Rückenbereich zuzog. Zur medizinischen Versorgung wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Die Angreifer sollen alle Drei 30 – 35 Jahre alt, ca. 175 – 180 cm groß und deutsch gewesen sein.

 

Kraftrad gestohlen

Im Netzweg entwendeten bislang unbekannte Täter heute in den Morgenstunden ein Kraftrad der Marke Honda. Der Besitzer hat das rot-weiße Fahrzeug gegen 02:00 Uhr noch vor dem Wohngrundstück stehen sehen. Gegen 08:00 Uhr stellte er den Diebstahl fest.


Teilen auf: