SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE

technology 2500010 960 720

Polizeirevier Stendal: Aktuelle Polizeimeldungen
17. Mai 2018

Angelsachen gestohlen

Stendal, 13.05.2018 – 16.05.2018

 

Diebe haben einen Garagenkomplex Nähe der Röxer Straße aufgesucht. Letztmalig war der Geschädigte am 13.Mai in seiner Garage. Am 16. Mai wurde durch einen Verantwortlichen festgestellt, dass die Diebe ein Garagentor aufbrachen und sich einer großen Anzahl von Angelutensilien bemächtigten. Die Kriminalpolizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen, der Gesamtschaden beträgt etwa 4.000,- €.

 

 

Dieselkraftstoff entwendet

Wulkau / Schönfeld, 16.05.2018 – 17.05.2018

 

Unbekannte Diebe machten sich auf der Deichbaustelle an zwei Baufahrzeugen  zu schaffen. Der Schaden ist mittlerweile beträchtlich, wobei am heutigen Tag der Diebstahl von etwa 550 – 600 Liter Diesel festgestellt wurde.

 

 

Auseinandersetzung im Jobcenter

Stendal, 17.05.2018, 10:45 Uhr

 

Im Jobcenter Stendal trafen am Vormittag durch Zufall vier Streithähne aufeinander. Zwei Frauen, welche sich kennen, aber nicht sehr mögen,  gerieten in Streit. Die herbeigerufenen Männer der beiden Frauen wollten eingreifen und gerieten ebenfalls aneinander. Der Wachschutz der Behörde erschien sofort und trennte die vier Personen im Alter von 23 bis 28 Jahren. Als die Polizei nur kurze Zeit später vor Ort war, hatte sich alles etwas beruhigt. Da aber keine Klärung zwischen allen Beteiligten erreicht werden konnte, endeten die Schubsereien nun in eingeleiteten Ermittlungsverfahren. Verletzt wurde aber niemand.



Teilen auf: