header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
01 polizeinews

Demos sorgen für Verkehrsbehinderungen in Magdeburger Innenstadt

Donnerstag, den 17. Januar 2019


Einsatzmaßnahmen am 19. Januar 2019 im Zusammenhang mit dem Gedenken an den 74. Jahrestag der Bombardierung Magdeburgs - Verkehrsbehinderungen im gesamten Stadtgebiet erwartet



Im Zusammenhang mit dem 74. Jahrestag der Zerstörung Magdeburgs im 2. Weltkrieg kommt es am Samstag, dem 19. Januar 2019 zu bislang 14 angemeldeten versammlungsrechtlichen Veranstaltungen im Stadtgebiet der Landeshauptstadt, darunter drei Demonstrationen. Im Zuge dieser Aktionen wird es teilweise zu Verkehrsbehinderungen – einschließlich kurzfristiger und kurzzeitiger Sperrungen von Straßenzügen, insbesondere im Innenstadtbereich sowie in Magdeburg-Stadtfeld und Magdeburg-Neue Neustadt kommen. Auch der ÖPNV kann hiervon betroffen sein. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, sich hierauf einzustellen. Die Polizei, die mit mehreren Hundertschaften im Einsatz ist, wird bemüht sein, die Auswirkungen auf den öffentlichen Raum so gering wenig wie möglich zu halten. Die Pressestelle der Polizeiinspektion Magdeburg wird über ihren Twitter-Account aktuell informieren.