SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE

Online Feuerwehr Barleben TdoT

Barleben: Walter Görges ist seit 60 Jahren Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr

Barleben, 17. Mai 2018

Zu ihrem traditionellen Tag der offenen Tür hatte kürzlich (12.05.) die Barleber Ortsfeuerwehr eingeladen. Zahlreiche Besucher schauten sich getreu dem Motto „Feuerwehr zum Anfassen“ bei der sehr gut ausgerüsteten Wehr um und nutzten die Möglichkeit, die roten Fahrzeuge auch einmal von innen anzuschauen. Sechs Stunden lang präsentierten sich die einzelnen Abteilungen der Ortsfeuerwehr.

Zahlreiche Vorführungen zur Brandbekämpfung rundeten das Bild ab. Mehrmals hatten auch die Kameraden der Kinder- und Jugendfeuerwehr die Gelegenheit, sich den zahlreichen Besuchern vorzustellen. Dabei konnten die Besucher aber auch eine Menge lernen. Vor allem den Fakt, dass beispielsweise ein Fettbrand in der heimischen Küche auf keinen Fall mit Wasser gelöscht werden darf. Das wäre eine Riesengefahr, wie es die praktischen Vorführungen zeigten. Wenn sich also ‘mal das heiße Fett im Topf entzündet, immer cool bleiben und den Brand mit dem Deckel abdecken. Nur so lässt sich ein Feuer dieser Art bekämpfen.

Am Rande des Tages der offenen Tür ehrten Bürgermeister Franz-Ulrich Keindorff und die Ortswehrleitung Walter Görges für seine 60-jährige Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr. Der 83-Jährige war unter anderem von 1985 bis 1994 Chef der Ortswehr.

Martin Trippler erhielt an diesem Tag seinen Befähigungsnachweis als Gruppenführer.


---


Foto:  Am Rande des Tages der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr in Barleben sind Bürgermeister Franz-Ulrich Keindorff, Martin Trippler, Walter Görges, Ortswehrleiter Daniel Säuberlich und sein Stellvertreter Danny Fritze (v. l.) für ein Gruppenfoto vor einem Einsatzwagen angetreten. (c) Skubowius

Teilen auf: