SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE

boerde

Polizeirevier Börde: Aktuelle Polizeimeldungen
Haldensleben, den 9. November 2018


Einbruch in Home Marktet

08./09.11.18, 39340 Haldensleben, J.-G.-Nathusius-Straße

Nach bisherigen Erkenntnissen drangen Unbekannte unter Anwendung von Gewalt in das Gebäude ein, öffneten einen Tresor (aufgeflext) und entwendeten das Bargeld. Die Kriminalpolizei untersuchte den Tatort und sicherte Spuren sowie Beweise. Wer hat in den Nachtstunden Personen im Nahbereich beobachtet oder möglicherweise mehrere Personen in einem Fahrzeug im Umfeld gesehen? Hinweise nimmt die Kripo in Haldensleben entgegen

 

 

Schafe weg

06./07.11.18, 39326  OT Zielitz, An der Ohre

Ein Schafhirte zeigte an, dass durch Unbekannt sechs rauwollige, pommersche Landschafe entwendet wurden. Die Täter fuhren mit einem Fahrzeug bis zum Ohredeich, durchfuhren die Umfriedung und luden sechs Schafe auf. Gesamtschaden ca. 700 Euro.

 

 

Einbruch in Gartenlauben

07./08.11.18, 39340 Haldensleben, Schützenstraße/ Gartenanlage "Neues Land"

Bislang zeigten acht Betroffene bei der Polizei an, dass Unbekannte unter Anwendung von Gewalt in die Lauben eindrangen und Schränke durchwühlten. Was entwendet wurde, prüfen die Besitzer gegenwärtig.

 

…Neuenhofer Straße/ Kleingartenverein "Bodenreform" HDL e.V.

Nach ersten Erkenntnissen drangen offenbar dieselben Täter in der Gartenanlage in 16 Lauben ein. Die Täter hebelten gewaltsam Türen bzw. Fenster auf und durchsuchten das Anwesen sowie Schränke. Die Besitzer prüfen derzeit was entwendet wurde.

Die Polizei untersuchte und fotografierte die Tatorte, sicherte Spuren sowie Beweise.

 

 

Diebstahl von Buntmetall

08.11.18, 39164 OT Seehausen, Dreilebener Straße

In einem derzeit nicht genau bekannten Tatzeitraum drangen Unbekannte in den unbesetzten und leerstehenden Penny-Markt ein und entwendeten aus dem gesamten Gebäude sämtliche Kupferleitungen bzw. Teile der Elektroanlage sowie Heizkörper. Der Schaden ca. 50.000 Euro. Kriminaltechniker untersuchten den Tatort und sicherten Spuren.

 

 

BMW entwendet

08./09.11.18, 39326  OT Jersleben, Kanalstraße

Nach bisherigen Erkenntnissen entwendeten Unbekannte in den Nachtstunden einen BMW 7L. Das Fahrzeug wurde am Vortag in der Garage abgestellt. Die Polizei leitete Fahndungsmaßnahmen ein.

 

 

Haltestelle beschädigt

06.11.18, 39171 OT Dodendorf, Hinter dem Busch

Unbekannte Täter beschädigten an einer Bushaltestelle vier Glasscheiben. Die Polizei hat hierzu die Ermittlungen eingeleitet.

 

 

Diebstahl aus Fahrzeug

07./08.11.18, 39326  Wolmirstedt, Jungfernstieg

Unbekannte durchschlugen an einem abgestellten Pkw Skoda Fabia eine Fahrzeugfensterscheibe und entwendeten aus dem Fahrzeug einen Kindersitz der Marke "Römer".

 

 

Verkehrsunfall mit Verletzten

08.11.18 gegen 17 Uhr, 39340 Haldensleben, Neuhaldensleber Straße

Ein Fahrzeugführer eines Radlader befuhr die Sternstraße und bog an der Einmündung zur Neuhaldensleber Straße nach links ab. Hierbei beachtete der Fahrer einen vorfahrtsberechtigten Fahrer eines Pkw Daewoo nicht. Bei dem Crash wurde der Pkw Fahrer leicht verletzt und in das Krankenhaus nach Haldensleben gebracht.

 

08.11.18 gegen 13.20 Uhr, Oschersleben (Bode), Stadt, Puschkinstraße

Eine Fahrzeugführerin eines Pkw Dacia Sandero befuhr die Puschkinstraße und beabsichtigte im Einmündungsbereich nach rechts in Richtung Magdeburger Straße abzubiegen. Die Fahrerin hielt verkehrsbedingt an und gab gegenüber den Beamten an, auf einmal von der Kupplung abgerutscht zu sein. Ein Fahrer eines KOM (Schülerbus) bremste stark ab, konnte einen Anprall jedoch nicht mehr verhindern. Ein Businsasse (Schüler acht Jahre alt) kam durch die Gefahrenbremsung in dem Bus zu Fall und verletzte sich leicht.



Teilen auf: