SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE

01 polizeinews

News Polizeirevier Halle.
Flüchtigen Ladendieb gestellt
 
Zwei Detektive eines Drogeriegeschäfts in der Großen Ulrichstraße bemerkten gestern gegen 18:35 Uhr eine männliche Person, welche in der Parfümabteilung des Geschäfts mehrere Flaschen Parfüm aus dem Regal nahm und in seine Jackentaschen steckte. Anschließend verließ der Dieb fluchtartig den Markt in Richtung Kleinschmieden. Nach kurzer Verfolgung durch die Ladendetektive konnte der 39-Jährige gestellt werden. Bei ihm wurde Parfüm im Wert von ca. 185 € aufgefunden.

 

Körperverletzung

Gegen 21:05 Uhr flüchtete sich gestern ein junger Mann in einen Supermarkt in der Krausenstraße. Dieser ist zuvor durch zwei Männer in der Forsterstraße angesprochen und anschließend gemeinschaftlich geschlagen worden. Einer der Schläger ist dem 24-Jährigen bekannt. Bei diesem handelt es sich um einen 25 Jahre alten Mann aus Halle. Hintergrund des Angriffs sollen Streitigkeiten um eine Frau gewesen sein.

 

Glätteunfälle

Eine Fahrradfahrerin befuhr gestern gegen 21:50 Uhr den Hansering. Auf Höhe des Leipziger Turms stürzte die 27-Jährige aufgrund der Glätte. Durch den Sturz verletzte sich die Fahrradfahrerin, was bei ihr starkes Nasenbluten hervorrief. Die Frau wurde zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht.

Gegen 03:05 Uhr befuhr heute ein Streufahrzeug den Gottesacker. In einer Kurve kam das Fahrzeug hier ebenfalls aufgrund der vereisten Fahrbahn ins Rutschen. Der 36-Jährige Fahrzeugführer konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und rutschte gegen einen abgeparkten BMW sowie einen Hyundai.

Teilen auf: