SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE

alexander lambsdorff 2000x1125

LAMBSDORFF: CETA ist wichtiges Signal gegen Protektionismus.
Zur Verabschiedung von CETA im Handelsausschuss des Europäischen Parlaments erklärt das FDP-Präsidiumsmitglied und Vizepräsident des Europäischen Parlaments Alexander Graf Lambsdorff:

„Das eindeutige Votum für CETA unterstreicht den Anspruch der EU, die Globalisierung zu gestalten. Gerade in Zeiten, in denen Protektionismus und Nationalismus wieder salonfähig werden, senden Kanada und die EU ein wichtiges Signal für fairen Handel und offene Märkte. Vor dem Hintergrund, dass sich die USA gerade aus dem transpazifischen Abkommen TPP verabschiedet haben, ist es umso wichtiger, dass Europa seine erfolgreichen Handelsbeziehungen mit seinen internationalen Partnern stärkt.

CETA ist ein gutes Abkommen mit einem engen Partner, das breiteste Unterstützung verdient. Durch CETA werden neue Chancen für europäische Unternehmen geschaffen, besonders im öffentlichen Beschaffungswesen. Zugleich bleiben entgegen der wahrheitswidrigen Behauptungen von Attac, Grünen und Linkspartei die hohen europäischen Standards unangetastet. Davon profitieren Unternehmen auf beiden Seiten des Atlantiks genauso wie die dort beschäftigten Menschen.“
Teilen auf: