SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE

Download

News Polizeirevier Halle : Öffentlichkeitsfahndung.
Wegen Diebstahl im besonders schweren Fall und wegen versuchten Computerbetruges wird im Polizeirevier Halle (Saale) momentan ein Verfahren gegen eine unbekannte männliche Person geführt.

Am 08.11.2016 gegen 12:00 Uhr brach vermutlich der Unbekannte in einen PKW ein, welcher in der Thüringer Straße parkte. Aus diesem wurde die Geldbörse des Fahrzeugeigentümers entwendet. In der Geldbörse befanden sich neben diversen persönlichen Dokumenten und Bargeld auch drei EC-Karten. Hierbei ist dem 45-Jährigen ein Schaden von mehr als 300 € entstanden. Der Besitzer ließ seine Geldkarten sofort sperren, um missbräuchliche Geldabhebungen zu verhindern. Am 15.11.16 teilte ihm ein Geldinstitut mit, dass mit einer der Karten versucht wurde, an einem Geldautomaten in der Merseburger Straße Geld abzuheben.

Die Videoüberwachung des Geldinstituts wurde gesichert. Das Amtsgericht Halle (Saale) hat nun die Veröffentlichung der Fotos der Überwachungskamera per Beschluss angeordnet.

Die Polizei sucht nach Personen, die Angaben zur Identität und/oder dem Aufenthaltsort des unbekannten Täters machen können. Diese werden gebeten, sich unter (0345) 224 2000 bei der Polizei in Halle (Saale) zu melden.

 
Teilen auf: