SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE

Sagsunseinfach

„Sags und einfach“: Neuer Online-Service für Haldensleben
Haldensleben, den 4. Mai 2018

Seit Anfang Mai haben auch die Bürgerinnen und Bürger von Haldensleben die Möglichkeit, das Beschwerde-Management-Portal des Landes Sachsen-Anhalt zu nutzen.


Die stellvertretende Bürgermeisterin Sabine Wendler und Dezernentin Andrea Schulz (Foto) stellten den neuen Online-Service vor. Auf der Internetseite der Stadt www.haldensleben.de steht unter dem Navigationspunkt Bürgerservice/Rathaus ab sofort der Menüpunkt „Sag‘s uns einfach“ zur Verfügung.

 

Per Smartphone, Tablet oder via PC kann somit die Verwaltung zeitnah, unkompliziert und transparent über Probleme informiert werden. Hinweise zu wilden Müllablagerungen, defekter Straßenbeleuchtung, Schäden im öffentlichen Raum oder Fundsachen können gleich von vor Ort übermittelt werden. Die Eingabemaske dazu ist leicht verständlich und gut händelbar.

 

Ein Redaktionsteam prüft die eingegangene Meldung und leitet sie an die zuständige Stelle weiter. Bevor dann die Meldung auf „öffentlich“ gestellt wird, sorgt das Redaktionsteam dafür, dass dieses anonymisiert geschieht, um den Datenschutzbestimmungen Rechnung zu tragen. Danach ist der Bearbeitungsstatus öffentlich für alle nachvollziehbar. Die Veröffentlichung der Meldung findet innerhalb eines Arbeitstages statt. Zwischenauskünfte der für den jeweiligen „Fall“ zuständigen Stelle werden ebenfalls zeitnah eingestellt, wie auch die Information, wenn dieser abgeschlossen ist.

 

Sechs Kategorien, in denen Hinweise gegeben werden können, sind auf der Homepage voreingestellt, können bei Bedarf aber noch erweitert werden. Die Auswahl wurde danach getroffen, wo es aus der bisherigen Erfahrung heraus die meisten Problemstellungen gab.

 

25 Kommunen in Sachsen-Anhalt arbeiten bereits mit dieser Plattform bzw. sind kurz davor diese in Betrieb zu nehmen. Jene, die das Portal schon länger nutzen, haben damit durchweg positive Erfahrungen gemacht. Der leichte Zugang und die schnelle Bearbeitung sorgen für eine hohe Akzeptanz bei den Einwohnern. Sabine Wendler ist guter Dinge, dass dies auch in Haldensleben der Fall sein wird und ermuntert zur regen Nutzung des neuen Online-Services: „Sag‘s uns einfach“.

 

Unter www.sagsunseinfach.de kann sich ein Überblick verschafft werden, welche Kommunen bereits damit arbeiten und wie sich das Ganze dann am „lebenden Objekt“ darstellt.





Teilen auf: