SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE

01 bundespolizei

Bahnpolizeiliche Fahndungsmaßnahme der Bundespolizei in Magdeburg und der Börde
Bundespolizeiinspektion Magdeburg - 1. Juni 2018

16 "Schwarzfahrer" und ein Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

Magdeburg/Börde (ots) - Am Donnerstag, den 31. Mai 2018 führte die Bundespolizeiinspektion Magdeburg im Bereich der Landeshauptstadt Magdeburg und im Bördekreis auf den Bahnstrecken Magdeburg - Haldensleben - Oebisfelde - Wolfsburg von 11.30 - 20.30 Uhr einen verstärkten bahnpolizeilichen Fahndungseinsatz durch. 

Im Zusammenwirken mit anwesenden Zugbegleitern trafen die eingesetzten Bundespolizisten insgesamt 16 Personen an, die keine gültige Fahrkarte vorweisen konnten. Zudem stellten die eingesetzten Kräfte bei der Kontrolle eines 37-jährigen "Schwarzfahrers" ca. 1,5 Gramm Betäubungsmittel fest. Die Drogen stellten die Bundespolizisten sicher und fertigten insgesamt 17 Strafanzeigen.

Teilen auf: