SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE

marijuana 2174302 960 720

Hohe Börde/Wellen: Durchsuchungen nach Verdacht des Drogenhandels
5. Juni 2018

Gestern konnten Kriminalisten der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Nord in der Ortslage Wellen (Bördekreis) einen Durchsuchungsbeschluss wegen des Verdachtes des unerlaubten Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringen Mengen realisieren.


Die Beamten waren dabei von Spezialeinheiten des Landeskriminalamtes unterstützt worden. Bei der Durchsuchung eines Wohnhauses konnten drei beschuldigte Männer im Alter zwischen 29 und 35 Jahren (aus Wellen und Bebertal) festgestellt werden. Insgesamt wurden in den Räumlichkeiten 900g Marihuana, 23 Ecstasytabletten, 15g Kokain und 3000€ Bargeld sichergestellt.


Nach Abschluss aller Maßnahmen wurden die Beschuldigten wieder aus dem polizeilichen Gewahrsam entlassen. Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurden eingeleitet. 



Symboloto Marihuana

Teilen auf: