SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE

boerde

Polizeirevier Börde: Körperverletzungen nach Auseinandersetzungen
Haldensleben, den 5. August 2018


Barleben. Am späten Abend des 03.08.2018 kam es in Barleben an der Tankstelle im Breiten Weg zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren männlichen Personen. Ein 38 Jahre alter Geschädigter wurde mit einer Dose vom Beschuldigten gegen den Kopf geschlagen, worauf der Begleiter des Geschädigten den Angreifer einen Schlag auf die Nase versetzte. Der Angreifer musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Sülzetal. Ebenfalls am späten Abend des 03.08.2018 kam es in einer Gartenanlage in Bahrendorf zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen sechs Personen. Beteiligt waren Frauen und Männer, die vorher den Abend gemeinsam verbracht hatten. Ein Geschädigter wurde mit einem RTW in das Uni-Klinikum Magdeburg gebracht. Eine weitere Geschädigte wird selbständig einen Arzt aufsuchen. In beiden Fällen wurden Strafanzeigen aufgenommen, die Ermittlungen dauern an.

Westeregeln. Am Morgen des 04.08.2018 gegen 04:15 Uhr wurde in der Ortslage Westeregeln ein Fahrer eines Kleinkraftrades ohne Helm fahrend festgestellt. Außerdem war den Polizeibeamten aufgefallen, dass das Fahrzeug in Schlangenlinie gefahren ist. Der Fahrzeugführer wurde einer Kontrolle unterzogen. Bei dem 30 Jahre alten Mann wurde starker Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein erster Test noch am Ort der Feststellung ergab einen Alkoholwert der Atemluft von 2,89 Promille. Weiterhin wurde festgestellt, das der Fahrzeugführer nicht über die erforderliche Fahrerlaubnis verfügte. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und durchgeführt sowie eine Strafanzeige gefertigt.

Teilen auf: