SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE

pol me rentner faengt fahrraddieb festnahme monheim 1707017

Polizeirevier Börde: Aktuelle Polizeimeldungen
9. April 2018

Beamte fanden Drogen

08.04.18 gegen 20.30 Uhr, 39167 OT Irxleben, Hohenwarsleber Chaussee

Während einer Geschwindigkeitskontrolle wurde ein Fahrzeugführer (32) eines Pkw Audi A4 überprüft. Während der polizeilichen Maßnahmen wurde bemerkt, dass der Fahrer zunehmend „unruhiger“ wurde. Auf Anfrage räumte der 32-Jährige ein, vor einigen Tagen Betäubungsmittel eingenommen zu haben. Ein (Vor) Test zeigte eine mögliche Einnahme von Kokain und Amphetaminen an. Auf Anordnung der zuständigen Staatsanwaltschaft wurden das Fahrzeug und kurz darauf die Wohnung des Beschuldigten durchsucht. Die Beamten fanden Cannabis, mehrere Mobiltelefone sowie Betäubungsmittelzubehör. Die Beweise wurden sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren gegen den 32-Jährigen eingeleitet.

 

 

Räder abmontiert

06./09.04.18, 39387 Oschersleben, Am neuen Teich

Unbekannte drangen widerrechtlich auf das Firmengelände und entwendeten von einem abgestellten Fahrzeug alle Räder. Am Tatort wurde nach Spuren gesucht und Beweise sichergestellt. Der Schaden ca. 1000 €.

 

 

Dieselkraftstoff abgezapft

08./09.04.18, 39387 Oschersleben, Am Pappelwald/ Gewerbegebiet, Höhe Börde Holz

Unbekannte zapften offenbar in den Nachtstunden von einem abgestellten Lkw Scania ca. 300 l Dieselkraftstoff ab. Der Gesamtschaden (Ansaugstutzen am Tank aufgebrochen)  ca. 1500 Euro.

 

 

Einbruch in Werkstatt

08./09.04.18, 39164 Wanzleben, Bucher Weg

Unbekannte drangen unter Anwendung von Gewalt in eine  Werkhalle ein und durchstöberten Schränke. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde Werkzeug entwendet.

 

 

Verkehrsunfall mit Verletzten

08.04.18 gegen 20.30 Uhr, 39345 OT Vahldorf, B71

Ein Fahrzeugführer (80) eines Pkw Peugeot befuhr die Bundesstraße aus Wedringen kommend in Richtung Vahldorf und kam beim Durchfahren einer Kurve von der Fahrbahn ab. In Folge prallte das Fahrzeug gegen einem Baumstumpf, hob ab und überschlug sich. Bei dem Crash wurde der Alleinbeteiligte schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.  Am Peugeot entstand wirtschaftlicher Totalschaden. 

09.04.18 gegen 7.30 Uhr, 39345 OT Wedringen, K 1106

Eine Fahrzeugführerin eines Pkw VW Polo befuhr die Kreisstraße aus Hillersleben kommend und bog nach links in Fahrtrichtung Wedringen ab. Hierbei beachtete die Fahrerin eine vorfahrtsberechtigte Pkw Fiat Fahrerin nicht. Bei dem Zusammenprall wurde der Fiat auf die Gegenfahrbahn geschleudert, überschlug sich und kam auf dem Fahrzeugdach zum Stillstand. Bei dem Crash wurden beide Fahrerinnen verletzt.

 

 

Kriminalprävention

Flechtingen Vor dem Tore 2; Mitarbeiter des Infomobil-Team des Landeskriminalamtes sowie des Bereiches Zentrale Aufgaben des Polizeireviers Börde beraten am 11. April 2018 in der Zeit von 10 bis 14 Uhr (Parkplatz am Kurhaus) zum Thema  Vorbeugung von Straftaten sowie zum Schutz des persönlichen Eigentums. Termine für individuelle Objektberatungen am Wohnhaus oder in Wohnungen können vorab (03904) 478 269 vereinbart werden. Die Beratungen sind unentgeltlich.  Ein Mitarbeiter des Weissen Ring gibt Hinweise zu Opferfragen.

Teilen auf: