SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE

heuteabend1

Heute Abend in Magdeburg
Magdeburg: Veranstaltungen vom Samstag, 06. Oktober 2018


Märkte/Messen/Feste:

18:30 - Max-Wille-Platz: Wiesn Stimmung - Partyhits mit DJ Matty Valentino und Live-Acts D' Moosner sowie ab 21 Uhr: Live-Act Willi Herren, der Partykracher vom Ballermann. OKTOBERFEST

Musik/Konzerte:

17:00 - Magdeburger Dom: Konzert Magdeburger Universitätschor - Der Magdeburger Universitätschor führt das Oratorium "Paulus" von Felix Mendelssohn-Bartholdy auf. Mitwirkende sind außerdem das Mitteldeutsche Kammerorchester und Solisten: Theresia Taube, Sopran; Nico Eckert, Tenor; Daniel Blumenschein, Bass.

20:00 - Stadthalle Magdeburg: Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten „Musikantenstolz“ - Blasmusik mit Herz und Seele. Ein Höhepunkt der Programmauswahl ist dabei für Ernst Hutter die Polka „Musikantenstolz“, nach der die Tournee benannt ist.

20:00 - Festung Mark: Wilhelm - Zwischen Indie-Folk und glückstrunkenem Pop; WILHELM – das sind drei charismatische, junge Musiker aus Leipzig, die sich mit ihrer neuen EP „Tanz aus der Reihe“ von musikalischen, sowie gesellschaftlichen Schablonen distanzieren; AK: 16 EUR

20:00 - Moll’s Laden: Live-Musik mit "Lennock's & Friends" - Lennock's feiern mit vielen musikalischen Gästen eine rockige Birthday-Party. Mit dabei: Quaster (Puhdys) und "Baretta Love" (Berlin)

20:00 - HOT Alte Bude: Konzert mit Eagle Twin, Ur, Jeffk - Eagle Twin (heavy progressive Doom Sludge Rock Duo aus Salt Lake City)/Ur (heavy Doom Sludge Post Metal, Dresden)/Jeffk (dark experimental instrumental Post-Rock, Leipzig)

20:30 - Blue Note: Danny Priebe Band - Ob erdige Gitarrenklänge, satte Bässe oder saftige Drumlines - die Danny Priebe Band bringt Musik auf den Punkt und erzählt Geschichten, die das Leben schreibt. Beeinflusst durch den Americana-Sound, finden sich Elemente des Soul, Rock, Blues wieder.

21:00 - HOT Alte Bude: Eagle Twin/Ur/Jeffk - Eagle Twin (Heavy Rock Duo aus Salt Lake City), Ur (Heavy Doom Metal aus Dresden), Jeffk (dunkler Post-Rock aus Leipzig)

Theater/Kabarett:

19:00 - CinemaxX: Metropolitan Opera: Aida - Verdis Kult-Oper auf Leinwand, mit Anna Netrebko, Anita Rachvelishvili, Aleksandrs Antonenko, Quinn Kelsey, Ryan Speedo Green, Dirigent: Nicola Luisotti, mit dt. Untertiteln

19:30 - Opernhaus: Der kleine Horrorladen - Das Stück ist eine Parodie auf Horrorfilme der 60er – schräg, witzig und abgedreht. Der locker-lässige Motown-Sound, Soul-Klänge und eingängige Balladen schaffen den musikalischen Rahmen für ein schwarz-humoriges Blumen-Musical der besonderen Art.

19:30 - Moritzhof: Lars Johansen „Lars Wars – Alles gut!“ - Kabarett für Optimisten - Und sonst so? Alles gut! Und die Kinder? Muss ja. Sind ja heute alle hochbegabt. Und die Digitalisierung? Alles gut! Und die Klimakatastrophe? Alles gut! Und der Trump? Alles gut!

19:30 - Kabarett „... nach Hengstmanns“: ReTour de Frank - Frank Hengstmann über seine Fahrradfahrerkarriere mit seinem 28er „Diamant“-Fahrrad, seinen Umstieg vom Rücktritt auf Felgenbremsen bis hin zum Diebstahl des geliebten Drahtesels ...

19:30 - Schauspielhaus: Drei Mal Leben - Yasmina Reza zeigt mit viel Witz und voller Slapstick drei Variationen desselben Abends. Nach der Inszenierung von "Kunst" widmet sich Regisseur David Schliesing nun diesen spannungsgeladenen Szenen zweier Ehen.

20:00 - Kabarett „Magdeburger Zwickmühle“: Wolle was komme - Eine politisch-satirische Konversation mit Musik, mit Marion Bach & Hans-Günther Pölitz, Frau Europa schreit #MeToo! Ist sie Opfer*in oder Täter*in? Sind * und -in Ausdruck wirklicher Emanzipation?

20:00 - Theater Grüne Zitadelle: Cavewoman - Praktische Tipps zur Haltung eines Partners - Sex, Lügen und Lippenstifte - in dieser fulminanten Solo-Show rechnet Cavewoman Heike mit den selbsternannten „Herren der Schöpfung“ ab. Wie sie das genau anstellt, erklärt sie ihren Hochzeitsgästen ...

20:00 - Theater an der Angel: Harold und Maude - Die legendäre Komödie erzählt auf skurrile Weise von der Sehnsucht nach erfülltem Leben. Ein Spiel der Generationen zwischen Jan Schneider, Ines Lacroix und Matthias Engel unter der Regie von Rosmarie Voigtenhuber und der Mitarbeit von T. Thomaschke

Kino/Studiofilme:

17:00 - Moritzhof: Das stille Leuchten - Die Wiedereroberung der Gegenwart - Der französische Fußballverband war der erste Sportverband, der „Bewusstheit“ und „Selbsterkenntnis“ als zentrale Komponenten in sein Ausbildungsprogramm für jugendliche Spieler aufgenommen hat.

18:00 - Moritzhof: Sweet Country - 1929 im Outback des Northern Territory in Australien: Sam Kelly, ein Aborigine, wird zum Mörder eines weißen Mannes. Ihm bleibt nichts anderes übrig, als mit seiner schwangeren Frau in das lebensfeindliche Outback zu fliehen.

18:30 - Moritzhof: Eingeimpft - David Sieveking wendet sich in autobiografischer Manier einem Thema zu, das weltweit die Gemüter erhitzt. „Eingeimpft“ liefert Anstöße für einen konstruktiven Umgang mit dem komplexen Thema und ist gleichzeitig eine Beziehungskomödie.

19:00 - Moritzhof: Ava - Die dreizehnjährige Ava verbringt den Sommer mit ihrer Familie an der französischen Atlantikküste. Doch der schöne Schein trügt, denn Ava weiß, sie wird in Kürze erblinden.

20:15 - Moritzhof: Shut up and play the Piano - Philipp Jedickes Portrait des Künstlers Chilly Gonzales. „Haben Sie schon über den Tod nachgedacht?" fragt Sibylle Berg unvermittelt den Performer Gonzales im Interview, das sich wie ein roter Faden durch den Film zieht.

20:30 - Moritzhof: Gundermann - Der Film erzählt von einem Baggerfahrer, der Lieder schreibt. Der ein Poet ist, ein Clown und ein Idealist. Ein Blick auf das Leben von Gerhard „Gundi“ Gundermann, einem der prägendsten Künstler der Nachwendezeit.

21:00 - Moritzhof: Die defekte Katze - Als die im Iran lebende Mina und der deutsch-iranische Arzt Kian auf traditionelle Art heiraten, ist es nicht gerade Liebe auf den ersten Blick. Obwohl sich beide bemühen, scheint die Beziehung ebenso defekt wie die graue Katze, die sich Mina kauft.

Party/Disco:

17:00 - Hotel Ratswaage: Happy Hour - Jeden Tag von 17 bis 19 Uhr Getränke zum halben Preis. 

18:00 - Restaurant Elbdampfer: Happy Hour - Täglich von 18 bis 20 Uhr jeder Cocktail nur 4,90 EUR.

18:00 - Uni-Theke im Campus Tower: Pitchertag - jeder Pitcher (1,5 l) Bier nur 6,66 EUR

19:00 - Damned Souls - Heavy Metal Club: Cluboffener Abend - Best of Rock & Heavy Metal, Eintritt frei

19:00 - Flowerpower: Rockladen MD mit DJ Erik

22:00 - First Club: Ü25 Tanznacht - mit DJ Tobie le Freak, Mit der Erfahrung zahlreicher First-Partys, legt Tobi tanzwilligen Gästen, die die Mittzwanziger-Schwelle überschritten haben, Chart-Hits, Disco- und House-Rhythmen auf; 8 EUR

23:00 - Studentenclub Baracke: Disco mit DJ Volka

23:00 - Prinzzclub: Black Saturday mit DJ Curt Powell - Black, Hip Hop, Trap, Rapshit und Bass.

23:00 - AMO: DJ Heroes of the 90s - Techno- und Trance Classics Festival mit Marusha, Tomcraft, Talla 2XLC, C.H.R.I.S., Tammy Morris, DJ Sunshine, Protec, Ric Slade; AK: 20 EUR

23:59 - Geheimclub: Never Stop mit Acierate, Tham, Pernox - mit Acierate, Tham, Pernox; bis 1 Uhr: 8 EUR, ab 1 Uhr: 10 EUR; ab 10 Uhr: 4 EUR; Dresscode: Standard (neutral)







Teilen auf: