SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE

heuteabend1

Heute Abend in Magdeburg
Magdeburg: Veranstaltungen vom Mittwoch, 09. Januar 2019


Kabarett/Theater:

19:30 - Forum Gestaltung: Theater: Brüder unterm Sternenzelt - Erzähl- und Objekttheater der Theaterwerkstatt STiNE: Schauergeschichten in einem künstlerischen Kreuzzug von und mit Marianne Fritz, Kerstin Reichelt und Christian Luther. Eintritt: 14 EUR

19:30 - Querstyle: Lars Johansen - Das Wars 2018 - Der ultimative kabarettistische Jahresrückblick von und mit Lars Johansen.

19:30 - Schauspielhaus: A Clockwork Orange - Anthony Burgess’ ultrabrutales Szenario entwirft ein Paradox der Gewaltprävention: das Bekämpfen der Gewalt durch einen behördlich angeordneten gewaltsamen Eingriff in das Leben der Täter.

20:00 - Kabarett "Magdeburger Zwickmühle": Wolle was komme - Eine politisch-satirische Konversation mit Musik, mit Marion Bach & Hans-Günther Pölitz, Frau Europa schreit #MeToo! Ist sie Opfer*in oder Täter*in? Sind * und -in Ausdruck wirklicher Emanzipation?

Kino/Studiofilme:

17:00 - Moritzhof: Gegen den Strom - Knochentrockene wie politisch scharfzüngige Komödie vom isländischen Regisseur Benedikt Erlingsson. Die Inszenierung der atemberaubenden Kulisse Islands ist betörend und die Hauptdarstellerin Halldóra Geirharðsdóttir eine Wucht.

17:00 - Studiokino: Drei Gesichter - Mit Humor und Herzlichkeit gelingt dem iranischen Regisseur Jafar Panahi mit diesem Roadmovie ein hoffnungsvolles Plädoyer für Freiheit und Menschlichkeit, das aktueller und globaler nicht sein könnte.

17:30 - Moritzhof: 25 km/h - Nach 20 Jahren treffen sich die Brüder Georg und Christian auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Beide haben sich erst wenig zu sagen, beschließen jedoch, nach einer Nacht mit reichlich Alkohol eine Tour durch Deutschland mit dem Mofa zu machen.

17:30 - Studiokino: Die Frau des Nobelpreisträgers - Nach einem Roman von Meg Wolitzer erlaubt Björn Runges Film einen Blick hinter die Kulissen der Nobelpreisverleihung, doch lebt er vor allem von den nuancierten Performances seiner Hauptdarsteller Glenn Close und Jonathan Pryce.

18:30 - Moritzhof: Die Schneiderin der Träume - Mit Sensibilität, Humor und starken Schauspielern erzählt die indische Regisseurin Rohena Gera eine zarte Liebesgeschichte zwischen den Welten, die in einem Mumbai spielt, das ein wilder Schmelztiegel der Farben, Hoffnungen und Schicksale ist.

19:00 - Moritzhof: Shoplifters - Familienbande - Meisterhaft leicht und subtil erzählt Koreeda von der Doppelmoral einer widersprüchlichen Nation. Auf der einen Seite eine gefühlskalte, aber sich sozial korrekt verhaltende Gesellschaft, auf der anderen die Wärme einer kleinkriminellen Familie.

19:30 - Studiokino: Die Poesie der Liebe - Der Film erzählt die Geschichte der einen großen Liebe, einer Liebe wie eine Urgewalt im Lauf der Zeit.

20:00 - Moritzhof: Der Vorname - Die Diskussion über falsche und richtige Vornamen wie "Adolf" geht bei einem Abendessen in ein Psychospiel über, bei dem die schlimmsten Jugendsünden und die größten Geheimnisse aller Gäste lustvoll serviert werden.

20:00 - Studiokino: Der Junge muss an die frische Luft - In "Der Junge muss an die frische Luft" schildert Hape Kerkeling seine Kindheit; entwaffnend ehrlich, mit großem Humor und Ernsthaftigkeit.

20:15 - Moritzhof: Colette - Willy, von einer Schreibblockade geplagt, überzeugt seine Frau für ihn als Ghostwriter zu arbeiten. Colettes Debütroman und weitere Werke werden Bestseller. Schließlich beginnt Colette den Kampf darum, sich als wahre Autorin zu offenbaren.

Party/Disco:

17:00 - Hotel Ratswaage: Happy Hour - Jeden Tag von 17 bis 19 Uhr Getränke zum halben Preis. 

18:00 - Restaurant Elbdampfer: Happy Hour - Täglich von 18 bis 20 Uhr jeder Cocktail nur 4,90 EUR.

19:00 - Moonlight: Cocktail Tag - Immer mittwochs gibt’s alle Cocktails für nur 3,90 EUR.

19:00 - Flowerpower: Studi-Party mit Dart-Spezial und DJ Bugs

... und außerdem:

Allee-Center: Winterfreuden on Ice - die Eisbahn auf der Ostseite des Allee-Centers

17:00 - Opernhaus: Neujahrsempfang des Oberbürgermeisters - Neujahrsempfang des Oberbürgermeisters

18:00 - Familieninformationsbüro FIB: Info-Treff für Trennungs- und Scheidungsbetroffene sowie für Getrennterziehende - öffentliche Informationsveranstaltung mit rechtlichen Hinweisen und praktischen Tipps

19:15 - Mangalayoga: Meditation - MAM MantraAtemMeditation mit Mangala; bitte anmelden: (0391) 555 76 13

20:00 - Wallonerkirche: Leben auf der Straße - ein Obdachloser erzählt - Florian Sosnowski ist Leiter der Bahnhofsmission Magdeburg und wird über das Leben auf der Straße informieren und Gesprächspartner mitbringen, die eine persönliche Sicht auf das Thema Obdachlosigkeit vermitteln. VORTRAG







Teilen auf: