SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE

pol me rentner faengt fahrraddieb festnahme monheim 1707017

Polizeirevier Jerichower Land: Aktuelle Polizeimeldungen
9. August 2018


Burg

Brand mehrerer Müllcontainer

In der Nacht zum Donnerstag gerieten auf dem Schulgelände der Theodor-Neubauer-Schule, aus bisher ungeklärter Ursache, zwei Müllcontainer und zwei Mülltonnen in Brand. Die Behältnisse brannten vollständig nieder. Die Feuerwehr kam zum Einsatz und löschte das Feuer. Den Umständen nach ist davon auszugehen, dass der Brand gelegt wurde.

 

 

Jerichow/OT Nielebock

Bodenlauffeuer im Kiefernwald

Gestern Nachmittag geriet aus bisher ungeklärter Ursache bei Nielebock ein Waldstück in Brand. Insgesamt waren von dem Feuer ca. 2500m² betroffen. 33 Kameraden von 8 Feuerwehren waren im Einsatz, um den Brand zu löschen. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

 

 

Gommern/OT Menz

Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten

Gestern Nachmittag befuhren ein Pkw Skoda und ein Pkw Seat die B 184 in der Ortslage in entgegengesetzter Fahrtrichtung, als plötzlich der Skoda auf die Gegenfahrspur geriet und frontal mit dem Seat kollidierte. Eine Sattelzugmaschine konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr noch leicht auf den Seat auf.

Die Insassen der beiden Pkw wurden verletzt und zunächst in Krankenhäuser nach Magdeburg und Burg verbracht.

 

 

Biederitz

Geschwindigkeitskontrolle

Gestern Vormittag kontrollierten die RBB der Gemeinde Biederitz in der Harnackstraße die Einhaltung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h. Es wurden insgesamt 7 Verstöße festgestellt und geahndet, wobei der Schnellste mit 51 km/h unterwegs war.



Teilen auf: