SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE

halle

Aktuelle Polizeimeldungen aus der Stadt Halle (Saale)
Halle, den 9. August 2018



Streitigkeiten eskalierten

Im Bereich der Ernst-Kamieth-Straße in Halle (Saale) endete am 08.08.2018, gegen 15.30 Uhr, eine verbale Streitigkeit wegen einer zurückliegenden Gaststättenrechnung zwischen einem 18-jährigen und 16-jährigen Hallenser in einer körperlichen Auseinandersetzung. 
Der 18-jährige beleidigte den 16-jährigen Jugendlichen. Dieser schlug den 18-jährigen daraufhin mit der Faust ins Gesicht. Nun bedrohte der 18-jährige seinen Kontrahenten unter Vorhalt eines Butterflymessers, verletzte diesen hierdurch aber nicht. Das Butterflymesser wurde durch die eingesetzten Polizeibeamten sichergestellt. Gegen die Beteiligten wird nun wegen Körperverletzung, Bedrohung, Beleidigung und Verstoß gegen das Waffengesetz ermittelt.

 

Verkehrsunfall

Am 09.08.2013, 11.20 Uhr, fuhr eine Straßenbahn in Halle im Steinweg gerade wieder von der Haltestelle in Richtung Rannischer Platz los, als plötzlich ein PKW verbotswidrig von der Heinrich-Pera-Straße kommend nach links in den Steinweg abbog. Die Straßenbahn musste daraufhin eine Gefahrenbremsung einleiten, um einen Zusammenstoß mit dem PKW zu verhindern. Der PKW setzte pflichtwidrig, ohne anzuhalten, seine Fahrt fort. Durch die Gefahrenbremsung wurden in der Straßenbahn eine 82-jährige Frau und ein 3-jähriges Kind leicht verletzt, wobei das Kind zur medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht wurde.



Teilen auf: