SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE

Screenshot 2018 10 10 15.03.10

Polizeirevier Stendal: Aktuelle Polizeimeldungen
Stendal, den 10. Oktober 2018


Vorfahrt missachtet

Plätz, 09.10.2018, 13:10 Uhr

 

Zwei Personen wurden bei einem Verkehrsunfall zwischen Goldbeck und Plätz leicht verletzt. Ein 38-jähriger Audi-Fahrer aus Bayern hatte aus Unachtsamkeit beim Abbiegen aus Richtung Plätz eine 57-jährige Citroen-Fahrerin aus Iden übersehen. Im Bereich der Einmündung kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die beiden Insassen im Citroen verletzten sich leicht und wurden in das Johanniterkrankenhaus nach Stendal verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Schaden.




Einbruch in der Gartensparte

Stendal, 04.10.2018 bis 09.10.2018

 

Zwischen dem 04.10.2018 und dem 09.10.2018 suchten unbekannte Diebe widerrechtlich eine Gartenlaube in der Gartensparte an der Tangermünder Chaussee auf. Die unbekannten Personen öffneten gewaltsam Türen und entwendeten Werkzeuge und Gartengeräte. Die Kriminalpolizei ermittelt.

 

 

Pkw beschädigt

Stendal, 09.10.2018 bis 10.10.2018

 

In der Nacht zum Mittwoch haben unbekannte Personen einen geparkten Pkw VW im Hoock beschädigt. Ein Passant hatte in den Morgenstunden den PKW mit einer eingeschlagenen Beifahrerscheibe entdeckt. Ein Strafverfahren wurde eröffnet.




Beifahrerin bei Auffahrunfall verletzt

Stendal, 10.10.2018, 10:45 Uhr

 

In der Bismarkstraße musste ein 67-jähriger Stendaler verkehrsbedingt halten, da er nach links abbiegen wollte. Ein 30-jähriger Fahrer eines Pkw übersah den Vorgang und fuhr auf. Bei dem Unfall verletzte sich die Beifahrerin, an beiden Pkw entstand Sachschaden.




Teilen auf: