SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE

RF 0119 030 03 rf0119 tourist info grossglockner zellersee 01

Reise News: Das pure Rodelvergnügen – Einen aufregenden Familienurlaub im Salzburger Land erleben
10. Januar 2019

Foto: Ein Schneevergnügen für die ganze Familie – auf der Rodelbahn Kohlschnait kommen Jung und Alt voll auf ihre Kosten. / © epr/Touristinfo Großglockner-Zellersee/makeART Studio

(epr) Zarte Flocken im Wind, weiße Gipfel und Eiskristalle an den Fensterscheiben – wenn die Bergwelt unter einer Puderschicht verschwindet, gibt sie einen ganz besonders faszinierenden Anblick ab. Und mehr noch, das alpine Hochgebirge ist ein echtes Paradies für Wintersportler aller Art. Dabei ganz vorne mit dabei: das Rodeln! Wer schon einmal auf zwei Kufen die Hügel hinuntergeflitzt ist, weiß, es bleibt nicht bei einer Abfahrt.

Rund um die Urlaubsregion Großglockner-Zellersee eröffnet sich ein wahres Schlaraffenland für Schlittenfreunde. Unweit von Bruck und Fusch gelegen – zwei idyllische Dörfer, die den Charme vergangener Tage mit modernem Komfort zu verbinden wissen –, lädt die Rodelbahn Kohlschnait zu rasanten Manövern ein. Auf drei Kilometern bestens präparierter Piste heißt es „Rodelspaß pur für die ganze Familie“. Und das bis Mitternacht, denn nachts sorgt eine Beleuchtung für Flair. Wenn Frau Holle einmal Pause macht, kommen Schneekanone und Pistenraupe zum Einsatz, somit ist stets für die idealen Verhältnisse gesorgt. Ein eigens geschnürtes Package garantiert eine flotte Fahrt ins Tal. Darin ist nicht nur ein Gratis-Getränk beim Einkehrschwung enthalten, sondern auch eine Runde Snowtubing – für diese lustige Rutschpartie im Reifen steht ein eigener Hang zur Verfügung. 

Die Auffahrt erfolgt ganz bequem per Rodelexpress, einem Spezialtraktor mit Anhänger der kleine wie große Gäste sicher auf den Berg bringt. Nach einem ausgedehnten Tag im Schnee wartet der ansässige Gasthof nur darauf, die Gäste mit regionalen Spezialitäten verwöhnen zu dürfen. Zum Aufwärmen genießen die Erwachsenen gern einen Glühwein vor dem Flackern der Baumstammfackeln, danach werden Kasnocken, Brettljausen und Holzofenbrot in der urigen Stube serviert. Übrigens: Auch abseits der weißen Pracht hat Großglockner-Zellersee einiges zu bieten. So locken in der warmen Jahreszeit wunderschöne Wanderrouten und die Aussicht auf glasklare Bergseen. Darüber hinaus gibt es sakrale Kostbarkeiten und imposante Naturdenkmäler zu entdecken. Alle Details gibt es unter www.grossglockner-zellersee.info.



Foto: Ein attraktives Package vereint Rodelfahrt, Snowtubing, ein Getränk beim Einkehrschwung und die Fahrt im Rodelexpress. / © epr/Touristinfo Großglockner-Zellersee/makeART Studio



Foto: Ein Schlaraffenland für Wintersportler aller Art: Die Region Grossglockner-Zellersee verwandelt sich jedes Jahr in ein wahres Schneemärchen. / © epr/Touristinfo Großglockner-Zellersee/makeART Studio
Teilen auf: