SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE

justitia vector logo

Amtsgericht Halle (Saale): 84-jähriger Mann schlägt mit Gehstock
Körperverletzung

Dem 1934 geborenen Angeklagten wird zur Last gelegt, er habe zunächst im Treppenhaus eines Wohnhauses in der Seebener Straße in Halle abgestellte Schuhe einer Mitbewohnerin mit seinem Gehstock die Treppe hinuntergestoßen. 

Als diese ihn zur Rede gestellt habe, habe der Angeklagte ihr zunächst mit dem Gehstock gegen den Kopf und die rechte Brust geschlagen. Als ein weiterer Zeuge hinzugekommen sei, um die Geschädigte zu schützen, habe der Angeklagte mit dem Gehstock nun mehrfach auf Beide eingeschlagen, so dass beide Geschädigte Prellungen im Gesicht und am Körper erlitten hätten. Der geschädigte Zeuge habe außerdem Schürfwunden erlitten.


Prozessbeginn am 24.01.2018


Teilen auf: