SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE

bicycles 1594008 960 720

Heute in Magdeburg: Radtour zu Bauten der 20er Jahre
16. September 2018


Magdeburg spielt eine bedeutende Rolle bei der Moderne der 1920er Jahre. Aus dieser Zeit des sozialen und künstlerischen Aufbruchs sind in unserer Stadt viele hervorragende Siedlungen und Einzelbauten erhalten. Bekannt sind oft nur die herausragenden Beispiele wie das Stadthallenareal oder die Hermann-Beims-Siedlung.

 

Um die Magdeburger Moderne noch besser kennen zu lernen, lädt der Kreisverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zu einer Radtour ein. „Wir wollen das Bauen der 20er Jahre in seiner ganzen Breite beleuchten. Deshalb wollen wir nicht von einem Spitzenobjekt zum nächsten radeln, sondern die Vielfalt des Neuen Bauens in einem Stadtteil betrachten“, kündigt Wolfgang Wähnelt als grüner Kreisvorsitzender an.

 

„In Stadtfeld werden wir neben der Beims-Siedlung und der Halle „Stadt und Land“ (Gieseler-Halle) auch die Siedlungen am Goldschmidtring oder Westernplan besuchen.“ Dazu gehört das OLi-Kino ebenso wie die Sparkasse Große Diesdorfer Straße/Ecke Maxim-Gorki-Straße oder Versuchsschule am Westring.

 

Treffen mit eigenem Fahrrad ist heute am Sonntag, dem 16.9.2018 um 14.00 Uhr auf dem Olvenstedter Platz. Magdeburgerinnen und Magdeburger sind herzlich eingeladen, mit dem Grünen Kreisverband mitzufahren. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Teilen auf: