SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE

02 san heute

Anzahl der Krankenhausbetten in Kinder- und Jugendfachabteilungen um 13,4 % gesunken
14. September 2018


Anlässlich des Tages des Kinderkrankenhauses am 16.09.2018 teilt das Statistische Landesamt Sachsen-Anhalt heute mit, dass die Anzahl der im Jahresdurchschnitt aufgestellten Krankenhausbetten in Kinder- und Jugendfachabteilungen in Sachsen-Anhalt in den letzten 10 Jahren um 13,4 % gesunken ist. 

Im Berichtsjahr 2017 standen in diesen Fachabteilungen insgesamt 1 127 Betten für die stationäre Behandlung zur Verfügung. Das waren 27 Betten weniger als ein Jahr zuvor und 174 Betten weniger als 10 Jahre zuvor. Der Abbau der Bettenkapazität geht mit der sinkenden Anzahl der Patientinnen und Patienten in Kinder- und Jugendfachabteilungen um 7 681 Personen (10,2 %) einher. 

Die Patientinnen und Patienten wurden 2017 durch 218 Ärztinnen und Ärzte mit Gebiets-/Schwer-punktbezeichnung in der Kinder- und Jugendmedizin versorgt. Das waren 198 Patientinnen und Patienten je Ärztin oder Arzt. 2007 waren es 72 Behandelte mehr je Kinder- und Jugendmediziner/-in (178 Ärztinnen und Ärzte). 

Die Anzahl der Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-innen stieg zum Jahresende 2017 gegenüber dem Vorjahr um 48 auf 1 023 Personen. Das bedeutete eine Senkung von 45 auf 42 Patientinnen und Patienten in Kinder- und Jugendfachabteilungen je Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in. Im Jahr 2007 waren es 40 Patientinnen und Patienten. 

Der Tag des Kinderkrankenhauses findet am 16. September 2018 statt. An diesem Tag stellen die Kinderkliniken und Kinderabteilungen von Krankenhäusern sich und ihre Leistungen anlässlich des Weltkindertages der Öffentlichkeit vor.



Teilen auf: