SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE

Paella Valencia.12.10.18

Rezept des Tages: „PAELLA VALENCIA“. Eine würzige und kräftige Paella, diese original klassische `Valencia´!
12. Oktober 2018

Für eine Paella gibt es viele Rezepte für die Zubereitung. Dieses Rezept ist für eine klassische Paella mit etwas mehr Flüssigkeit. Also kein trockenes Reisgericht!

Zutaten für 3 bis 4 Portionen:

 

400 Gramm Rundkornreis

12 bis 16 Garnelen

12 bis 20  Miesmuscheln

12 Venusmuscheln

1 großes Stück Tintenfisch (Sepia), oder Ringe vom Tintenfisch

800 ml Fischbrühe (Fischfond)

1 Zwiebel

1 rote Paprika

6 bis 8 Cocktailtomaten

2 bis 4 Knoblauchzehen

etwas Petersilie

60 bis 100 ml Weißwein

5 Esslöffel Tomatenmark

etwas Safran

Salz

Olivenöl

 

Zubereitung:

Die Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Paprika waschen und in kleine Stücke schneiden. Petersilie waschen, Blätter abzupfen und fein hacken. Den Tintenfisch in Stücke schneiden, die Miesmuscheln putzen.

Einen guten Schuss Olivenöl, in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Die Garnelen und die Venusmuscheln anbraten, herausnehmen und zur Seite stellen. Im gleichen Öl nun den Tintenfisch goldbraun anbraten, und ebenfalls herausnehmen.

Zwiebeln, Paprika, halbierte Tomaten Knoblauch und Petersilie in das Öl geben. Kurz anbraten, mit Weißwein ablöschen und 5 Min einköcheln lassen

Den Tintenfisch, dass Tomatenmark und den Safran dazugeben. Alles unter ständigem Umrühren 2 Minuten anbraten. Den Reis zufügen, alles gut vermischen und noch einmal 2 Minuten unter Rühren anbraten. Dann den Fischfond dazugeben und alles zum Kochen bringen, alles 10 Minuten einköcheln.  Den Backofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze vorheizen.

Garnelen und Muscheln auf dem Reis schön in der Pfanne arrangieren. Die komplette Pfanne in den Ofen schieben. Ca. 35 bis 40 Minuten garen lassen. Sollte der Reis nach der Garzeit noch zu fest sein, noch etwas Fischfond zum Garen dazugeben und ein paar Minuten weiter im Backofen garen.

Aus dem Ofen nehmen und noch 5 Minuten durchziehen lassen, aus der Pfanne servieren!

 

Teilen auf: