header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
boerde

Polizeirevier Börde: Aktuelle Polizeimeldungen

Montag, den 11. Februar 2019


Zigarettenautomaten aufgebrochen

11.02.19 gegen 03.10 Uhr, 39343 OT Bornstedt, Haldensleber Straße

Ein Zeuge teilte der Polizei mit, dass eine männliche Person, dunkel bekleidet mit Kapuze, so ebenen mit einem Trennschleifer einen Zigarettenautomaten der Firma "tabaccoland" gewaltsam öffnet.

Beim Eintreffen der Polizei war der Täter bereits geflüchtet. Die Suche im Nahbereich wurde ohne Ergebnis abgebrochen. Der Tatort wurde untersucht und Beweise gesichert. Der Täter entwendete eine bislang unbekannte Anzahl an Zigarettenschachteln.

 

10./11.02.19, 39343 OT Alleringersleben, Hauptstraße

In den Nachtstunden wurde ein Zigarettenautomat unter Anwendung von Gewalt geöffnet und alle Zigaretten entwendet. Der Tatort wurde untersucht und Spuren gesichert.

 

 

Lastenaufzug gestohlen

08./11.02.19, 39171 OT Langenweddingen, Halberstädter Straße

Unbekannte entwendeten am Wochenende einen auf dem Baustellengelände angebrachten Lastenaufzug "GEDA-Maxi 150S". Schaden ca. 2500 Euro. Der Lastenaufzug war an einer Baurüstung montiert und kann nur unter Verwendung von Spezialwerkzeug abmontiert werden.

 

 

Fahrer überprüft

10.02.19 gegen 14.10 Uhr, 39387 Oschersleben, Am Pappelwald

Während der Streifentätigkeit stellten die Einsatzbeamten einen Fahrzeugführer (18) eines Pkw Opel Astra fest. Nach Abverlangen der erforderlichen Dokumente, räumte der 18-Jährige ein, keine Fahrerlaubnis zu besitzen. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt, stellten den Fahrzeugschlüssel kurzzeitig sicher und stellten zudem Atemalkoholgeruch fest (Vorwert 0,71 Promille). Die Beamten leiteten ein Verfahren gegen den 18-Jährigen ein und informierten die Führerscheinstelle.